Nach Deutschland-Start: Galaxus will bald nach Österreich expandieren

Seit Herbst 2018 betreibt der Schweizer Online-Händler Galaxus auch einen Online-Shop für Kunden in Deutschland. Mit diesem zusätzlichen Länder-Shop verkaufen die Eidgenossen erstmals überhaupt an Kunden im Ausland, nachdem sich Galaxus zuvor ja auf das Geschäft in der Schweiz konzentriert hatte.

Florian Teuteberg
Florian Teuteberg (Bild: Digitec Galaxus AG)

Davon kann nun keine Rede mehr sein. Denn bei Galaxus läuft nicht nur das Geschäft in Deutschland. Die Eidgenossen planen nun auch, mit ihrem Shop weiter in Europa zu expandieren. „Mit der Entwicklung in Deutschland sind wir so zufrieden, dass wir weitere Märkte ins Auge gefasst haben“, erklärt Florian Teuteberg (siehe Foto), Mitgründer und Chief Executive Officer (CEO) der Digitec Galaxus AG aus Zürich. „Bald expandieren wir nach Österreich.“

Wann der Online-Shop im nächsten Land starten soll, kann Galaxus auf Nachfrage von neuhandeln.de aktuell zwar nicht konkret benennen.

Eine Landing-Page für Verbraucher in Österreich ist aber schon eingerichtet. Hier verspricht Galaxus bereits heute potenziellen Kunden ein „breites Sortiment“ sowie „viel Möglichkeit für Inspiration und Information“. Fest steht zudem, dass Kunden in Österreich über das deutsche Logistikzentrum in Krefeld bedient werden sollen. Hier hatte der Online-Händler aus der Schweiz ja vor ein paar Wochen erst sein Schichtsystem umgestellt, damit Verbraucher in Deutschland schneller beliefert werden.

Landing-Page für Österreich bereits live

Die Galaxus Deutschland GmbH ist eine Tochter der Digitec Galaxus AG aus der Schweiz. Verkauft wird im deutschen Online-Shop ein Sortiment rund um Haushaltswaren, Elektronik und Spielzeug. Punkten will man aber nicht nur beim Angebot, sondern auch mit einer Online-Kaufberatung. Deshalb gibt es unter anderem Fachartikel und Testberichte, damit Kunden ihre Kaufentscheidungen treffen können.

In der Schweiz ist Galaxus.ch bereits seit dem Jahr 2012 aktiv. Zum E-Commerce-Unternehmen gehört auch der Elektronik-Shop Digitec.ch, der bereits im Jahr 2001 gestartet wurde. Über die beiden Online-Portale in der Schweiz wurde im vergangenen Geschäftsjahr 2020 ein Plattform-Umsatz von 1,8 Mrd. Franken erzielt (ohne Mehrwertsteuer und nach Retouren). Sein Deutschland-Geschäft beziffert aber Galaxus aktuell nicht. Hierzulande verkaufen die Schweizer, um im Ausland neue Kunden zu erreichen.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.510 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2910 Artikel
Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.