Vor Deutschland-Start: Galaxus.de soll „lebendiges Online-Warenhaus“ werden

Leser von neuhandeln.de wissen bereits seit einem Jahr, dass die Schweizer Digitec Galaxus AG nach Deutschland expandieren will. Nun gibt es weitere Details zum Deutschland-Start der Migros-Tochter, die hierzulande unter der Versender-Marke „Galaxus“ demnächst ein Universalangebot betreiben will.

Galaxus Deutschland
Das Deutschland-Lager (Bild: Digitec Galaxus)

Dafür haben die Eidgenossen gerade in Krefeld (Nordrhein-Westfalen) ein Logistikzentrum eröffnet, das für die Deutschland-Expansion genutzt wird.

Im angemieteten Lager kann der Händler auf rund 5.500 Quadratmetern Stellfläche über 20.000 Produkte bevorraten, die man von Krefeld aus an deutsche Kunden innerhalb von 24 Stunden liefern will.

Starten soll der deutsche Online-Shop Galaxus.de noch im vierten Quartal 2018. Los geht es dann zunächst mit einem Elektronik-Sortiment.

Gesteuert wird das Deutschland-Geschäft in Hamburg. Der Managing Director der Tochtergesellschaft Galaxus Deutschland ist Frank Hasselmann, der zuletzt für den Industriekonzern Linde tätig war. Der 39-Jährige stammt aus Bremen und startete seine Karriere als Berater bei A.T. Kearney und McKinsey.

In Deutschland soll Galaxus das „lebendigste Online-Warenhaus“ werden. Punkten wollen die Schweizer daher nicht nur mit guten Preisen, sondern auch mit redaktionellen Mehrwerten wie Kauf-Ratgebern und einer Online-Community, bei der andere Nutzer die Fragen von Kunden beantworten sollen. Doch ob das wirklich reichen wird? Hierzulande hat wohl kein Kunde darauf gewartet, dass mit Galaxus ein weiterer Online-Händler loslegt. Denn gerade im Elektronik-Geschäft gibt es bereits genügend etablierte Versender, weshalb das Deutschland-Geschäft von Galaxus wohl alles andere als ein Selbstläufer wird.

Die Digitec Galaxus AG betreibt die beiden Online-Shops Digitec.ch (Start: 2001) und Galaxus.ch (Start: 2012). Während Galaxus als Universal-Versender positioniert ist, liegt bei Digitec der Fokus auf IT und Elektronik plus Telekommunikation. Migros ist zu 70 Prozent an der Digitec Galaxus AG beteiligt.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Info-Service alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.336 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen dieses Angebot schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt hier anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld