Torsten Toeller
Top-Aktuell

Fressnapf im Corona-Jahr: Mehr Umsatz, mehr Wachstum, mehr E-Commerce

von Stephan Randler in Finanzmeldungen 0

Das vergangene Geschäftsjahr konnte Fressnapf mit einem satten Umsatz-Plus beenden. Denn in den Büchern steht für das Jahr 2020 ein Brutto-Umsatz von rund 2,65 Mrd. Euro, der über alle Kanäle und Länder in Europa eingefahren wurde. Das entspricht einem zweistelligen Plus von gleich 15,2 Prozent – und einem spürbar stärkeren Wachstum als noch im Jahr zuvor. [mehr]

Business-Partner

MAC IT-Solutions
Websale Shopsolutions
Inapa Logo
Logo Melissa
w&co
Riversand
Menovia Logo
Gaxsys

Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt!

Banner Newsletter

Weitere News und Analysen

Amorelie
Finanzmeldungen

Geschäftsjahr 2019: Amorelie macht weniger Umsatz als im Jahr zuvor

Der Erotik-Versender Amorelie hat in diesen Tagen frische Jahreszahlen veröffentlicht, die aber ein durchwachsenes Bild zeichnen. Denn für das vorletzte Geschäftsjahr 2019 steht jetzt zwar ein Netto-Umsatz von 60,4 Mio. Euro in den Büchern. Doch zum Vorjahr gibt es damit nun gar kein Wachstum mehr – sondern sogar etwas weniger Umsatz. Aus mehreren Gründen. [mehr]

Anzeige

Banner Website