Preiskampf vermeiden: Die Marktplatz-Strategie von Limango

18. Juni 2019 0

Der Shopping-Club Limango bietet seit über zehn Jahren nun schon täglich neue Verkäufe von Aktionsware, die nur für kurze Zeit verfügbar ist. Zusätzlich gibt es bei der Otto-Tochter aber nun auch Produkte, die dauerhaft verfügbar sind. Möglich macht das ein neuer Marktplatz, über den Handelspartner bei Limango verkaufen können. Über die Gründe spricht jetzt Christian Keller (Manager Marktplatz) mit neuhandeln-Sponsor Tradebyte. [mehr]

Mehr Ware, mehr Flexibilität: „Otto Now“ soll mehr Miet-Kunden erreichen

27. Mai 2019 2

Der Otto-Versand schraubt jetzt weiter an den Konditionen bei seinem Mietportal „Otto Now“. Nachdem die Hanseaten das Sortiment erst vor einem halben Jahr um Möbel wie Tische, Stühle und Betten erweitert hatten, gibt es ab sofort auch erstmals Hausrat für das Kinderzimmer zur Miete. Doch nicht nur das Produktangebot wurde jetzt erneut überarbeitet, auch bei den Miet-Konditionen hat sich etwas getan. [mehr]

„Margin Contributor“: Zooplus startet Shop für Premium-Tierfutter

20. Mai 2019 0

Während Konzerne wie die Klingel-Gruppe derzeit immer wieder einzelne Spezial-Shops schließen, geht Zooplus momentan einen entgegen gesetzten Weg. Denn der Spezialist für Tierbedarf hat erst vor kurzem unter der Händler-Marke „Medoca“ einen Spezial-Shop für Premium-Tiernahrung gestartet, der sich an „weniger preissensitive Halter von Hunden und Katzen“ richtet – was sich dann auch bei den Produktpreisen bemerkbar macht. [mehr]

„Stärke liegt im Einzelhandel“: Tedi schließt seinen Online-Shop

15. Mai 2019 0

Der deutsche Online-Shop des Nonfood-Discounters Tedi ist offline. Verbraucher werden daher auf der Startseite mit dem Hinweis vertröstet, dass es ab sofort Informationen über Produkte auf der Corporate Website Tedi.com gibt. Dort aber lassen sich Produkte nur ansehen – und nicht mehr bestellen. Dabei hieß es zuletzt noch, dass bei der Tengelmann-Tochter neben dem stationären Handel auch das Online-Geschäft zunehmend an Bedeutung gewinne. [mehr]

„Logischer Schritt“: Mehr Miet-Commerce bei MediaMarkt und Tchibo

14. Mai 2019 1

Mieten anstatt kaufen: Dieser Trend schlägt sich zunehmend im klassischen Handel nieder, wo immer mehr Händler inzwischen ihre Produkte alternativ zur Miete anbieten. Scheinbar mit Erfolg, wie zwei Beispiele jetzt verdeutlichen. Denn sowohl der Kaffee-Röster Tchibo als auch der Elektronik-Händler MediaMarkt zeigen sich mit ihren Miet-Modellen zufrieden – und bauen daher nun ihr Angebot aus. [mehr]

1 2 3 76