„Notwendige Priorisierung“: Klingel beerdigt Stilago zum zweiten Mal

28. September 2018 0

Im Herbst 2017 hatte die Klingel-Gruppe mit dem Online-Shop „Stilago“ einen Neustart in Osteuropa gewagt, doch ein Jahr später ist das Angebot schon wieder offline. Der Stilago-Shop wurde demnach geschlossen, weil es eine „notwendige Priorisierung der Investitionsfelder“ gegeben hat. Dabei war Stilago von der Klingel-Gruppe erst nach einer längeren Auszeit wieder frisch reanimiert worden. [mehr]

Wish-Klon: eBay testet mit „Catch“ einen Marktplatz für junge Kunden

27. September 2018 0

Neue Strategie bei eBay: Ab sofort betreibt das US-amerikanische E-Commerce-Unternehmen erstmals in Deutschland einen zweiten Marktplatz, der unter dem Namen „Catch“ firmiert. Ansprechen soll das neue Angebot junge Kunden, die eBay hier besser erreichen will als über seinen klassischen Marktplatz. Gegen diese Herangehensweise ist zwar nichts einzuwenden. Doch durchdacht wirkt längst nicht alles. Und neu ist das Konzept bei weitem nicht. [mehr]

Neue Marktdaten: So beherrscht Amazon den deutschen Online-Handel

21. September 2018 0

Aktuelle Marktanalysen zeigen, wie sehr Amazon den E-Commerce in Deutschland dominiert. Demnach ist Amazon.de nicht nur der mit Abstand größte Online-Händler in Deutschland. Im Vorjahr ist auch fast jeder zweite Euro bei Amazon gelandet, den deutsche Verbraucher im E-Commerce ausgegeben haben. Seine Marktmacht dürfte Amazon.de wohl weiter ausbauen. Denn die US-Amerikaner werden nicht müde, weiter in ihr Geschäft zu investieren. [mehr]

„Zoobee“: Warum Zooplus jetzt einen Lebensmittel-Shop betreibt

20. September 2018 0

Wer den Namen „Zooplus“ hört, dürfte schnell an Tierbedarf denken. Schließlich verkauft der Spezial-Versender aus München schon seit fast 20 Jahren online Zubehör und Nahrung für Haustiere. Doch zum Shop-Portfolio der Zooplus AG gehört jetzt auch erstmals ein Online-Shop mit Lebensmitteln. Dass ein Spezialist für Tierbedarf einen Lebensmittel-Shop betreibt, mag im ersten Moment zwar kurios wirken. Tatsächlich aber ist es nur konsequent. [mehr]

Neuer Fokus: 21sportsgroup beerdigt Online-Marktplatz Vaola.de

13. September 2018 0

Der Online-Marktplatz Vaola.de ist Geschichte. Wer die entsprechende Internetseite aufsuchen will, bekommt jetzt nur noch den Hinweis zu sehen, dass die Online-Plattform nach acht Jahren am Markt geschlossen wurde. Wer Sport- und Outdoor-Artikel kaufen möchte, soll dafür nun die Online-Shops Planet Sports und 21run besuchen, die – wie auch Vaola.de – der 21sportsgroup gehören. Mit diesem Schritt stärkt die Gruppe bereits zum zweiten Mal ihr Kerngeschäft. [mehr]

1 2 3 68