Geschäftsjahr 2018/19: Hessnatur erhöht Umsatz auf über 70 Mio. Euro

23. Juni 2020 0

Ein zweistelliges Plus von 18 Prozent: Mit so einem deutlichen Wachstum hat die Hess Natur-Textilien GmbH das vergangene Geschäftsjahr 2018/19 beendet, wie Geschäftsführerin Andrea Ebinger kürzlich im Exklusiv-Interview mit neuhandeln.de geschildert hat. Nun liegen auch die offiziellen Zahlen für das Geschäftsjahr vor – die dazu beim Ergebnis aufhorchen lassen. [mehr]

Der „Cocooning“-Effekt: So profitiert Garten & Freizeit von der Corona-Krise

10. Juni 2020 1

In der Krise werden nicht nur Lebensmittel verstärkt online nachgefragt. Auch das E-Commerce-Geschäft mit Möbeln und Accessoires brummt. Kein Wunder. Denn viele Verbraucher wollen es ja schließlich schön haben, wenn sie schon mehr Zeit als sonst Zuhause verbringen müssen. Von diesem Trend profitieren der Möbel-Shop Garten & Freizeit – und zwei weitere Angebote. [mehr]

Neue Babymarkt-Bilanz: Online-Handel brummt, Stationärgeschäft stagniert

4. Juni 2020 0

Die Babymarkt.de GmbH hat das vergangene Geschäftsjahr 2019 mit einem Netto-Umsatz von 163,9 Mio. Euro abgeschlossen. Damit konnte die Tengelmann-Tochter nun zweistellig zulegen und zudem das Wachstum der vorletzten Jahre wieder übertreffen. Doch zugelegt hat jetzt nur das Online-Geschäft. Im stationären Einzelhandel sieht es dagegen deutlich anders aus. [mehr]

Windeln.de: Millionenumsatz durch neues B2B-Geschäft mit Covid-19-Schutzartikeln

3. Juni 2020 0

Die Windeln.de-Gruppe hat im ersten Quartal 2020 lediglich einen Gesamtumsatz von 14,9 Mio. Euro eingefahren. Damit steht jetzt zwar ein Rückgang von -13,4 Prozent in den Büchern. Doch nach dem ersten Quartal 2020 hat sich im April der Gruppenumsatz nach vorläufigen Zahlen im Vergleich zum Vorjahr fast verdreifacht – was auch an einem neuen Geschäftsfeld liegt. [mehr]

Konzernbilanz von Otto: So läuft es bei myToys, Limango und der Witt-Gruppe

29. Mai 2020 0

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits berichtet, dass sowohl der Otto-Versand als auch Bonprix das vergangene Geschäftsjahr 2019/20 jeweils mit einem Umsatzplus abschließen konnten. In dieser Woche hat nun auch der übergeordnete Otto-Konzern seine Bilanz für diesen Zeitraum vorgelegt – inklusive neuen Zahlen zu den Konzern-Töchtern myToys, Limango und Witt. [mehr]

Mieser Monat März: Zahlen zeigen, wie Douglas unter der Corona-Krise leidet

27. Mai 2020 0

Die Douglas-Gruppe hat ein durchwachsenes erstes Halbjahr im Geschäftsjahr 2019/2020 (Ende: 30. September) hinter sich. In Summe steht für den Beauty-Spezialisten zwar ein Netto-Umsatz von 1,95 Mrd. Euro in den Büchern, was in etwa dem Vorjahreswert entspricht. Ohne Corona-Krise hätte Douglas seinen Umsatz jetzt aber wahrscheinlich nicht nur stabil gehalten. [mehr]

Trotz Corona-Lockdown: Rose steigert Halbjahresumsatz mehr als deutlich

14. Mai 2020 0

Die Rose Bikes GmbH wächst munter weiter. Denn der Fahrrad-Händler aus Bocholt hat in den ersten sechs Monaten des Geschäftsjahres 2019/2020 (Ende: 31. Oktober) einen Netto-Umsatz von 56,7 Mio. Euro erreichen können. Damit wurde im Zeitraum zwischen 01. November 2019 und 30. April 2020 ein Umsatzplus von über 20 Prozent erreicht – und das trotz Corona. [mehr]

1 2 3 75