„Negative Auswirkungen auf Umsatz“: Corona-Krise macht Zalando zu schaffen

31. März 2020 1

Der Mode-Versender Zalando leidet unter der Corona-Krise. Das geht nun aus einem offenen Brief des Vorstands der Berliner hervor. Demnach würden sich nämlich die Maßnahmen der europäischen Regierungen negativ auf das Geschäft des Online-Händlers auswirken. Wirklich überraschend kommt es nicht, dass Zalando nun mit der Corona-Krise zu kämpfen hat. [mehr]

Kundenstamm verdoppelt: Corona-Krise befeuert Online-Geschäft von Cyberport

30. März 2020 0

Wer Elektronik versendet, hat in der Corona-Krise gute Karten. Denn viele Mitarbeiter sind jetzt im Home Office und brauchen dafür die passende Ausrüstung. Kein Wunder also, dass nun auch bei Elektronik-Spezialist Cyberport das Online-Geschäft brummt. Beim Versandhandel profitiert der Elektronik-Händler jetzt aber längst nicht nur vom Home-Office-Trend. [mehr]

Momox-Chef Kroke: „Second Hand ist eine preiswerte und nachhaltige Alternative“

5. März 2020 0

Der Re-Commerce-Spezialist Momox wächst munter weiter. Konkret steht nämlich für das Jahr 2019 ein Netto-Umsatz von rund 250 Mio. Euro in den Büchern, der über den Online-Handel mit gebrauchten Medien sowie den Verkauf von Second-Hand-Mode erwirtschaftet wurde. Das ist ein sattes Plus von 25 Prozent im Jahresvergleich – und das kommt nicht von ungefähr. [mehr]

Deutliches Wachstum: Neue Ansätze zahlen sich bei Walbusch aus

27. Februar 2020 0

Die Walbusch-Gruppe blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2019 zurück. Denn in diesem Zeitraum konnte das Multichannel-Unternehmen aus Solingen einen Brutto-Umsatz von 346,5 Mio. Euro erzielen, was nicht nur einem deutlichen Plus von 8,2 Prozent entspricht. Walbusch konnte auch den Negativ-Trend aus dem Vorjahr umkehren. Was handfeste Gründe hat. [mehr]

Zeichen auf Wachstum: Deerberg profitiert von Restrukturierung

26. Februar 2020 0

Die Deerberg GmbH aus Hanstedt (Lüneburger Heide) hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr 2019 um rund sechs Prozent erhöhen können. Das berichtet der auf Naturmode spezialisierte Textilhändler auf Nachfrage von neuhandeln.de. Begründet wird dieser Positiv-Trend mit einer Restrukturierung, die sich jetzt unter anderem bei dem Sortiment bemerkbar macht. [mehr]

Drohende Zahlungsunfähigkeit: Planet Sports stellt Insolvenz-Antrag

24. Februar 2020 0

Die Planet Sports GmbH hat einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens wegen einer drohenden Zahlungsunfähigkeit gestellt. Dabei hatte die 21sportsgroup hinter dem auf Sport-Artikel und Streetwear spezialisierten Multichannel-Händler sich zuletzt auf die Händler-Marke „Planet Sports“ konzentriert und von einem „sehr erfolgreichen 2018“ geschwärmt. [mehr]

1 2 3 73