Signa Sports Group holt ehemaligen Chef von Brands4friends

Auf neuhandeln.de hatte ich bereits vor kurzem berichtet, dass Geschäftsführer Philipp Rossner den Shopping-Club Brands4friends verlässt. Nun steht auch fest, wohin der ehemalige eBay-Manager wechselt. Demnach wird der 38-Jährige nun neuer Chief Strategy Officer (CSO) bei der Signa Sports Group, zu der verschiedene Online-Händler wie Fahrrad.de sowie Tennis Point und Stylefile gehören.

Philipp Rossner eBay
Philipp Rossner (Bild: eBay)

In seiner neuen Funktion verantwortet Rossner (siehe Foto links) nun die Bereiche Strategie, Business Development und M&A bei der Signa Sports Group. Der 38-Jährige verstärkt dabei das Führungsteam, zu dem seit kurzem auch Stephan Zoll als Chief Executive Officer (CEO) der Signa Sports Group gehört. Vor seinem Wechsel zu Signa hatte auch Zoll für eBay gearbeitet, wo er mehrere Jahre lang für das Deutschland-Geschäft zuständig war.

Neu zum Team gehört nun auch Thomas Neumann, der nun neuer Chief Technical Officer (CTO) der Signa Sports Group ist und zuvor bereits die IT verantwortet hatte. Davor war er bereits IT-Berater bei Zalando und Home24.

Die Gruppe verstärkt außerdem nun auch Frank Aldorf, der seit Juli 2018 als strategischer Berater für die Internetstores-Gruppe aus dem Signa-Konzern zuständig ist. Hier soll er die Geschäftsführung bei dem nachhaltigen Ausbau des internationalen Marken- und Produktportfolios unterstützen. Zuvor war er als Chief Brand Officer bei der Canyon Bicycles GmbH tätig und hat dort unter anderem Marketing, Customer Experience und Globalisierung verantwortet. Bei der Internetstores-Gruppe hat erst vor kurzem mit Christian Bubenheim ein neuer Chief Executive Officer (CEO) die Geschäftsführung übernommen. Mit ihm an der Spitze soll Internetstores „in die nächste Wachstumsphase“ starten.

Die Internetstores-Gruppe wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf den Handel mit Fahrrädern und Outdoor-Ausrüstung. Die Signa-Gruppe ist im Immobilien-Geschäft aktiv (Signa Real Estate) sowie im Handel (Signa Retail). Hier wird das Geschäft von Spezial-Anbietern in der „Sports Group“ gebündelt. Dazu gehören neben Internetstores und dem kürzlich übernommenen Versender Stylefile auch Karstadt Sports sowie Outfitter.de und Tennis Point. Brands4friends ist dagegen eine eBay-Tochter.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Info-Service alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.535 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen dieses Angebot schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt hier anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2199 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr