„Nächste Wachstumsphase“: Neuer CEO für die Internetstores-Gruppe

Christian Bubenheim ist ab sofort als neuer Chief Executive Officer (CEO) für die Internetstores-Gruppe verantwortlich, die mit verschiedenen Online-Shops sowie mehreren Versender-Marken europaweit im Bike- und Outdoor-Geschäft aktiv ist. Bubenheim folgt als CEO auf Markus Winter, der das Multishop-Unternehmen (u.a. Fahrrad.de) aus Baden-Württemberg ja erst in diesem Frühjahr verlassen hat.

Christian Bubenheim
Christian Bubenheim (Bild: Signa)

Mit dem neuen CEO an der Spitze soll die Internetstores-Gruppe nun „in die nächste Wachstumsphase“ starten. Vor seinem Engagement bei dem Multishop-Unternehmen war Bubenheim (siehe Foto) seit 2015 bei der Scout24 AG für den Börsengang des Unternehmens und das AutoScout24 Business mitverantwortlich. Zuvor hatte er bereits für Amazon gearbeitet.

Bubenheim selbst will als neuer Internetstores-CEO seine Vorliebe für schnell wachsende Unternehmen mit seiner Leidenschaft für Bike und Outdoor kombinieren.

Die Internetstores-Gruppe wurde 2003 gegründet und ist spezialisiert auf den Handel mit Fahrrädern (Online-Shops: Fahrrad.deBikeunit.de und Bruegelmann.de) und Outdoor-Ausrüstung (Campz.de). Mit den Shops ist die Gruppe in mehreren Ländern aktiv. Dazu kommt der Outdoor-Shop AddNature, den die Gruppe im Jahr 2013 für rund 27 Mio. Euro übernommen hatte. Seit kurzem gehört der ProBike-Shop auch zum Handelskonzern, der selbst seit einem Jahr ein Teil der Signa-Gruppe ist.

Laut den zuletzt veröffentlichten Zahlen hat die Internetstores Holding GmbH im Geschäftsjahr 2016 einen Netto-Umsatz von 169,3 Mio. Euro erreicht, was einem Wachstum von gleich 22 Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Für den „erheblichen Wachstumssprung“ gibt es mehrere Gründe.

So stieg der Online-Umsatz mit Fahrrädern in Deutschland und der Schweiz, weil die Online-Shops der Gruppe unter anderem für mobile Geräte optimiert wurden. 2016 wurde zudem erneut mit einem TV-Spot für den Web-Shop Fahrrad.de geworben, wodurch man den Bekanntheitsgrad erhöhen konnte.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Newsletter alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.336 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen diesen Service schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt anmelden!.