„Schnell auf die Fläche“: Rose Bikes holt ehemaligen Dodenhof-Chef für Expansion

Der Fahrrad-Händler Rose verstärkt sein Management-Team mit René Scheilen, der beim Multichannel-Unternehmen die neue Position des „Director New Business & Retail Cooperation“ übernimmt. In dieser Funktion soll der 50-Jährige die Expansion von Rose Bikes im stationären Einzelhandel beschleunigen.

Rene Scheilen
René Scheilen (Bild: Rose Bikes)

Vor seinem Wechsel zu Rose Bikes war Scheilen (siehe Foto links) zuletzt als Geschäftsführer für den norddeutschen Handelskonzern Dodenhof tätig, der zwei Shopping-Center in Deutschland und einen Online-Shop betreibt.

Davor wiederum war der 50-Jährige bereits Geschäftsführer bei Baby Walz sowie als Bereichsleiter für Verkauf und Expansion bei SportScheck aus der Otto-Gruppe zuständig. Vor diesem Hintergrund bringt Scheilen nicht nur langjährige Erfahrung mit – sondern auch ein Netzwerk mit Kontakten aus dem klassischen Handelsgeschäft. Diese dürften sicher nicht schaden.

Denn Rose soll der 50-Jährige nun „schnell und mit hoher Präsenz in die Fläche“ bekommen und dazu neue Business-Modelle entwickeln wie Shop-in-Shop- oder Franchise-Konzepte. Aktuell betreibt Rose in Deutschland drei eigene Stores (wobei ein Geschäft übrigens in einem Dodenhof-Center liegt) sowie drei Showrooms im europäischen Ausland. In der Schweiz will Rose zehn Stores in den nächsten vier bis fünf Jahren beziehen, wie das Familien-Unternehmen erst im vergangenen Jahr angekündigt hat.

Die Rose Bikes GmbH verkauft über stationäre Ladengeschäfte und mit einem Online-Shop, der in 14 Sprachen betrieben wird. Rose verkauft eigene Räder, die Kunden selbst konfigurieren können, indem sie für ihr Rad zum Beispiel andere Bremsen oder Reifen wählen. Neben kompletten Bikes bietet Rose zudem Einzelteile, Zubehör und Bekleidung an. Das Geschäftsjahr 2018/19 (Ende: 31. Oktober) wurde mit einem Netto-Umsatz von 102 Mio. Euro beendet, was ein Plus von 20 Prozent zum Vorjahr ist.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.590 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2396 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr