Neues Warenhaus: Manufactum eröffnet in Hannover

Die Otto-Tochter Manufactum macht in diesen Tagen nicht nur mit einer neuen Kampagne auf sich aufmerksam. Der Multichannel-Händler eröffnet in Kürze auch wieder einmal ein neues Ladengeschäft in Deutschland, nachdem hierzulande die letzte Neueröffnung bereits aus dem Herbst 2016 datiert.

Max Heimann
Max Heimann (Bild: Manufactum)

Los geht es am 16. November 2018, wenn Manufactum erstmals ein neues Ladengeschäft in Hannover öffnet (Adresse: Georgstraße 34). Vor Ort bietet die Otto-Tochter dann rund 6.500 Produkte auf einer Fläche von etwa 600 Quadratmetern – in bester Lage zwischen Hauptbahnhof und Oper.

Dort nutzt Manufactum drei Etagen in einem Gebäude in der Innenstadt. „Wir freuen uns, dass unsere Kunden zukünftig auch in Hannover die Möglichkeit haben, die Marke Manufactum und ihre Produkte vor Ort erleben zu können“, erklärt Manufactum-Chef Max Heimann (siehe Foto).

Obwohl Manufactum in Deutschland zuletzt im September 2016 ein neues Ladengeschäft in Bremen bezogen hat, war die Otto-Tochter in der Zwischenzeit alles andere als untätig. Denn erst vor einem guten Monat wurde eine Filiale in Wien eröffnet, wodurch Manufactum zum ersten Mal überhaupt ein Ladengeschäft außerhalb von Deutschland betreibt. In der österreichischen Hauptstadt verkauft die Otto-Tochter seitdem auf rund 800 Quadratmetern in der Wiener Altstadt (Adresse: Am Hof 3-4).

Wien ist ein wichtiger Standort, weil die österreichische Hauptstadt eine bedeutende Metropole in Europa und die zweitgrößte Stadt im deutschsprachigen Raum ist. Die Otto-Tochter verfügt zudem nach eigenen Angaben bereits über eine treue Kundenbasis in Wien und im restlichen Österreich.

Manufactum wurde 1987 gegründet, seit 2008 ist die Otto-Gruppe alleiniger Gesellschafter. Die Otto-Tochter verkauft über den Versandhandel an Kunden in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Großbritannien und betreibt insgesamt elf stationäre Warenhäuser in Deutschland und Österreich.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Info-Service alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.474 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen dieses Angebot schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt hier anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2101 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr