Neuer Logistik-Chef: Momox verpflichtet ehemaligen Arvato-Manager

Der Berliner Gebrauchtwaren-Händler Momox erweitert erneut seine Führungsmannschaft. Neu dazu gehört hier jetzt auch Peter Buse, der den Second-Hand-Spezialisten als Chief Operating Officer (COO) verstärkt. In dieser Funktion verantwortet der 51-Jährige alle logistischen Aktivitäten bei den Berlinern.

Peter Buse
Peter Buse (Bild: Momox)

Und hier verfügt der Neuzugang bereits über reichlich Branchen-Erfahrung. Denn vor seinem Wechsel zum Gebrauchtwaren-Händler hatte Buse (siehe Foto links) bereits über sieben Jahre als COO bei der Bertelsmann-Tochter Arvato im Bereich „E-Commerce“ gearbeitet.

Zuvor war der 51-Jährige bereits in gleicher Funktion für den Fulfillment-Dienstleister Netrada tätig, der wiederum seit einigen Jahren zu Bertelsmann beziehungsweise der Tochter Arvato gehört. Bei Momox verantwortet Buse nun das Geschäft von allen Logistik-Standorten in Deutschland und Polen.

Dazu zählen ein Warenlager in Leipzig für gebrauchte Medien (Bücher, CDs, DVDs, Spiele) als auch ein Versandlager in Neuenhagen bei Berlin, wo Second-Hand-Mode gelagert wird. Dazu gibt es noch drei Logistik-Zentren bei Stettin (Polen), wo die Warenannahme erfolgt und gebrauchte Medien als auch Mode vor dem Ankauf kontrolliert werden. Die Standorte im Ausland wurden eröffnet, damit Momox an den beiden Versandlagern in Deutschland über mehr Lagerplatz für Second-Hand-Produkte verfügt.

Momox Umsatz
Entwicklung der Momox GmbH (Quelle: Jahresabschluss; Angaben in Mio. Euro)

Momox handelt mit gebrauchten Medien und Textilien, die von Privatpersonen gekauft werden. Diese Second-Hand-Ware wird danach über eigene Online-Shops wie Medimops.de (Medien) oder Ubup.com (Mode) sowie über Online-Marktplätze verkauft. Das vergangene Geschäftsjahr 2018 haben die Berliner mit einem Wachstum von 13 Prozent auf einen Netto-Umsatz von knapp 200 Mio. Euro abgeschlossen. Parallel konnte Momox das bisher höchste Ergebnis seit der Firmengründung erzielen (siehe Grafik).

In diesem Jahr hatte Momox bereits einen Chief Fashion Officer (CFO) verpflichtet und einen zweiten Geschäftsführer installiert. Parallel hat sich der Gründer aus dem operativen Geschäft verabschiedet.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.552 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2244 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*