Neuer Deutschland-Chef für eBay – Delticom AG erweitert Vorstand

Oliver Klinck führt ab sofort das Marktplatz-Geschäft von eBay in Deutschland. Der 51-Jährige folgt auf Eben Sermon, der seit Frühjahr 2017 als „Vice President eBay Germany“ für das Deutschland-Geschäft von eBay verantwortlich war. Sein Nachfolger ist auch schon seit zwei Jahren für den Marktplatz tätig.

Oliver Klinck
Oliver Klinck (Bild: eBay Deutschland)

So war Klinck (siehe Foto links) bereits im Herbst 2018 zu eBay Deutschland gewechselt, wo er seitdem als „Chief Commercial Officer“ (CCO) schon das B2C- und C2C-Geschäft auf dem Marktplatz verantwortet hatte. Vor seinem Wechsel zum US-amerikanischen E-Commerce-Unternehmen hatte der 51-Jährige für B2B-Versender Office Depot und den Otto-Versand gearbeitet.

Als neuer Deutschland-Chef soll Klinck nun eBay für Käufer und Verkäufer einfacher und inspirierender machen. Helfen sollen dabei Erfahrungen, die Klinck bislang schon mit dem deutschen eBay-Geschäft sammeln konnte.

Generell will der frisch gebackene Deutschland-Chef bei eBay wieder den Fokus auf solche Aspekte von eBay legen, die den Online-Marktplatz von Wettbewerbern wie Amazon abgrenzen. Dazu gehört unter anderem, dass Kunden bei eBay neben Neuware auch seltene Gebrauchtwaren bekommen. Passend dazu betont der Online-Marktplatz momentan in einer neuen Marken-Kampagne auch wieder, dass man bei eBay sowohl gebrauchte Artikel kaufen – als auch nach Belieben dort Ware verkaufen kann.

Reifen-Händler Delticom baut Management-Team aus

Personelle Veränderungen gibt es aber nicht nur in der Führungsetage von eBay Deutschland. Auch bei der Delticom AG verändert sich jetzt der Vorstand. So wurde bei dem Online-Anbieter von Reifen und
Kompletträdern gerade Harald Blania zum Vorstand des Multishop-Unternehmens bestellt, wo er nun als Chief Performance Manager (CPM) das vorhandene Management-Team um Philip von Grolman (u.a. zuständig für den Einkauf Reifen PKW), Andreas Prüfer (Vorstandssprecher) sowie Thomas Loock (Chief Financial Officer) und Alexander Eichler (Chief Operating Officer) ergänzt. Neuzugang Blania begleitet bei der Delticom AG bereits seit Anfang dieses Jahres die Restrukturierung, in deren Rahmen sich das Multishop-Unternehmen von Randaktivitäten wie seinem eFood-Shop Gourmondo getrennt hatte.

Delticom wurde im Jahr 1999 gegründet und betreibt Online-Shops, über die Kompletträder und Reifen erhältlich sind. Im Geschäftsjahr 2019 wurde ein Netto-Umsatz von rund 626 Mio. Euro erwirtschaftet.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.550 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2630 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*