Gelungene TV-Kampagne: Home24 startet humorvoll in die Outdoor-Saison

„Dein Draußen braucht dich“: Unter diesem Motto steht eine neue Werbekampagne, mit der Home24 ab 27. Februar 2022 im Fernsehen zu sehen ist. Dabei werden verschiedene TV-Spots ausgestrahlt, in denen Outdoor-Möbel und passende Accessoires beworben werden. Kein Zufall. Schließlich naht der Frühling und die Menschen zieht es nach den vergangenen Wintermonaten zunehmend ins Freie.

Home24 Werbung
Werbespot von Home24 (Bild: Home24)

Vom Zeitpunkt her setzt Home24 jetzt also schon einmal auf das passende Thema. Doch nicht nur das Timing ist stimmig. Auch die TV-Spots können überzeugen. Denn hier zeigt Home24 humorvoll, warum gerade jetzt die beste Zeit ist, um Garten und Balkon wieder auf Vordermann zu bringen.

So startet ein TV-Spot zum Beispiel mit düsteren Aufnahmen, die einen unaufgeräumten Balkon zeigen. Auf diesem liegen verwelkte Blätter, leere Flaschen und zerbrochene Blumentöpfe. Anschließend öffnet im Clip eine junge Frau die Balkontür von ihrer Wohnung und betrachtet das Chaos.

Sie ist regelrecht schockiert vom Durcheinander, das auf dem Balkon herrscht. Danach erscheint die zentrale Werbebotschaft der Kampagne und der Frau wird klar: „Dein Draußen braucht dich“. In der nächsten Szene wechseln die Farben plötzlich von grau zu bunt. Jetzt sitzt die Frau in einem Stuhl auf ihrem Balkon, der auf einmal mit Pflanzen, Sonnenschirm und Tisch herausgeputzt ist (siehe Video).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Durcheinander ist jetzt also vorüber, stattdessen gibt es nun einen einladend eingerichteten Balkon. Und wer es ebenfalls schön haben will, soll bei Home24 bestellen. Denn hier können sich Kunden passende Outdoor-Möbel und Wohn-Accessoires holen, wie der Spot verspricht. Wer immer noch nicht überzeugt ist, bekommt zudem zu hören: „Das kostet weniger als du denkst.“ Damit die Zuschauer auch gleich bestellen, endet der Clip mit der Aufforderung: „Los geht’s auf Home24.de.“

Der TV-Spot verspricht also einen klaren Kundenvorteil („schöneres Zuhause“), animiert Kunden zum Bestellen („kostet wenig“) und enthält außerdem eine klare Aufforderung, dass Nutzer das jetzt auch wirklich tun sollen („Los geht’s“). Handwerklich gibt es also wenig auszusetzen, inhaltlich auch nicht.

Kampagnenziele sollten erreicht werden

„Dunkle Bilder spielen in überspitzter Weise auf einen Anblick an, den viele kennen, wenn sie sich nach langer Winterpause wieder mit ihrem Garten oder Balkon beschäftigten“, betont Corinna Nachtigall, die als Brand Director für Home24 tätig ist. Die Kampagne soll so die Lust wecken, den Outdoor-Bereich mit neuen Möbeln und Wohn-Accessoires zu verschönern. Und das dürfte Home24 durchaus gelingen.

Übrigens: Bei früheren TV-Kampagnen hatte Home24 den Schwerpunkt auf Möbel gelegt. Jetzt werden ausdrücklich auch Accessoires beworben. Kein Zufall. Denn die aktuellen Spots gehören zur ersten TV-Kampagne, die Home24 seit der Übernahme von Butlers schaltet. Dieser Multichannel-Händler ist ja auf Wohn-Accessoires spezialisiert, die Verbraucher zunehmend auch bei Home24.de bekommen. Alle Wohn-Accessoires in den TV-Spots stammen daher von Butlers, die Möbel wiederum von Home24.de.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.456 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Meine Einwilligung kann ich in jeder Mail widerrufen.

Über Stephan Randler 3045 Artikel
Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.