„Erfahrene Sourcing-Spezialistin“: HSE24 verstärkt seinen Einkauf

HSE24 freut sich über den nächsten Neuzugang. So startet Annika Schwägerl am 09. November 2020 als „Executive Vice President Sourcing“ bei dem Teleshopping-Sender. In dieser neu geschaffenen Funktion verantwortet die 53-Jährige künftig unter anderem die internationale Beschaffung des Verkaufssenders.

Annika Schwaegerl
Annika Schwägerl (Bild: HSE24)

Vor ihrem Wechsel zu HSE24 war Schwägerl (siehe Foto links) bereits für die Otto-Gruppe tätig. Beim internationalen Handelskonzern aus Hamburg hatte sie über sechs Jahre unterschiedliche Leitungsfunktionen. Zuletzt war die 53-Jährige hier General Manager der Beschaffungsorganisation „Hermes Otto International“. In Summe verfügt Schwägerl über rund 30 Jahre Erfahrung.

„Wir freuen uns, dass wir jetzt eine erfahrene Sourcing-Spezialistin für uns gewinnen konnten“, argumentiert daher Rainer Stäbler, der seit Herbst 2019 der neue Chief Operating Officer (COO) bei dem Verkaufssender ist.

Als neuer „Executive Vice President Sourcing“ soll Schwägerl bei HSE24 künftig die Warenbeschaffung ausbauen. Dabei berichtet die 53-Jährige beim Verkaufssender an den HSE24-Geschäftsführer Stäbler.

HSE24 hatte erst kürzlich einen Mode-Spezialisten von Engelhorn geholt, um das Sortiment bei dem Verkaufssender auszubauen. Im Frühjahr hatte HSE24 zudem einen neuen Finanzchef verpflichtet. Seit Herbst verstärkt zudem ein ehemaliger Amazon-Manager das Supply-Chain-Management bei HSE24.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 3.943 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden: