„Echte Top-Leute“: Galeria Karstadt Kaufhof holt gleich vier neue Manager

MENOVIA

Der Multichannel-Händler Galeria Karstadt Kaufhof rüstet sein Management-Team personell auf. So wird die bestehende Führungsspitze um Miguel Müllenbach (Chief Executive Officer) und Guido Mager (Chief Financial Officer) um vier Neuzugänge erweitert, die zum Oktober in das Unternehmen eintreten.

Karstadt Kaufhof Online-Shop
Web-Shop von Karstadt Kaufhof (Screenshot)

Zur neuen Führungsriege gehört demnach Engelbert Thulfaut, der künftig Themen rund um die Marke, das Kunden-Management als auch die Filialen führen soll und vor seinem Wechsel zum Warenhaus zuletzt Verkaufschef bei dem Mode-Unternehmen Peek&Cloppenburg in Düsseldorf gewesen ist.

Neu zum Team stößt zudem Dirk Lessing, der sich ab 01. Oktober als Chief Operating Officer (COO) um Logistik, IT und HR kümmern soll. Er war zuvor als Vorstand für die Takkt-Gruppe tätig, zu der verschiedene B2B-Händler zählen: etwa die auf Betriebsausstattung spezialisierte Kaiser+Kraft GmbH.

Karin Busnel-Knappertsbusch wiederum leitet ab Oktober sowohl Category Management als auch die Einkaufsteuerung und kommt von dem Schweizer Warenhaus Manor, wo sie bislang ein Mitglied der Unternehmensleitung war. Ebenfalls aus der Alpenrepublik wechselt Andreas Hink, der zuletzt Chief Digital Officer beim Schweizer Warenhaus Globus gewesen ist und dort für die digitale Transformation verantwortlich war. Er soll ab Oktober auch bei Galeria Karstadt Kaufhof das Digital-Geschäft leiten.

Galeria Karstadt Kaufhof hatte in der Corona-Krise wegen den behördlich angeordneten Schließungen der Filialen erhebliche Umsatzeinbußen erlitten und ein Schutzschirmverfahren eingeleitet. Zu Beginn des Monats hat die Gläubigerversammlung dem Sanierungsplan zugestimmt. „Wir haben zudem die Zeit genutzt, echte Top-Leute für uns zu begeistern“, freut sich Wolfram Keil, Aufsichtsratsvorsitzender und Geschäftsführer der Signa Retail GmbH, zu der das Unternehmen Galeria Karstadt Kaufhof gehört.

Anzeige neuhandeln.de

Laut Angaben im Unternehmensregister sind seit einigen Monaten sowohl Stephan Fanderl (Ex-CEO) als auch Claudia Reinery (Ex-COO) nicht mehr Geschäftsführer bei der Galeria Karstadt Kaufhof GmbH. Der Finanzchef Guido Mager wiederum wurde erst in diesem Frühjahr zum Geschäftsführer bestellt. Zum Management-Team zählte bis zu diesem Frühjahr auch noch Vertriebschef Thomas Wanke, der seitdem neuer CEO von SportScheck ist. Hintergrund ist, dass die Signa-Gruppe die ehemalige Otto-Tochter zu Beginn des Jahres übernommen hat und so Galeria Karstadt Kaufhof „erheblich“ verstärken möchte.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.587 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2822 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.