Express-Lieferung von dm ab sofort in weiteren Städten verfügbar

Seit anderthalb Jahren bietet die Drogeriemarkt-Kette dm in ihrem Online-Shop eine Express-Lieferung an. Hier erhalten Kunden ihre Pakete bereits an dem Tag, an dem sie Produkte im Internet bei dm.de bestellen. Zum Start konnten diesen Same-Day-Service zwar erst Verbraucher buchen, die in Karlsruhe wohnen. Doch jetzt wird das Express-Liefergebiet ausgeweitet – und das sogar schon zum zweiten Mal im laufenden Jahr.

dm Express-Lieferung
Express-Versand mit Lastenrad (Bild: dm)

Buchen können die Express-Lieferung bei dm.de daher ab sofort auch Kunden aus Stuttgart, Frankfurt (Main) und Düsseldorf. Dadurch gibt es jetzt Same-Day-Delivery in sechs deutschen Städten. Denn zu Jahresbeginn wurde der Same-Day-Service bereits in München und Berlin gestartet. Zuvor war die Express-Lieferung nur in Karlsruhe verfügbar, wo der Start bereits im Mai 2021 erfolgte.

Auch Kunden in Österreich können den Same-Day-Service buchen. Hier ist die Express-Lieferung ab sofort erstmals in Salzburg verfügbar, in Wien wiederum wird Same-Day-Delivery auch schon seit Anfang 2022 angeboten.

In den jeweiligen Städten sind aber nur bestimmte Märkte mit dem Same-Day-Service verknüpft. Wer daher beispielsweise in Stuttgart seine Bestellung schnell erhalten möchte, muss im Online-Shop von dm zunächst den Drogerie-Markt in der Hauptstätter Straße 149 auswählen. Anschließend können Kunden regulär online bestellen. Beim Check-out im Online-Shop wird dann die Express-Lieferung als eine mögliche Versandoption vorgeschlagen. Voraussetzung dafür ist aber, dass die gewünschten Artikel auch in der ausgewählten Filiale vorrätig sind. Dazu muss sich die Adresse des Kunden im Liefergebiet befinden, das der ausgewählte Markt auch abdeckt. Zum Liefergebiet gehört laut dm in allen neuen Städten jeweils das erweiterte Stadtzentrum.

Lieferung per Lastenrad

Wenn Kunden dann online bestellen, packen Mitarbeiter von dm die Produkte im ausgewählten Drogerie-Markt zusammen. Anschließend werden die Bestellungen einem Kurierdienst übergeben, der die Ware zustellt. Geliefert werden die Produkte zum Kunden umweltfreundlich per Lastenrad (siehe Foto oben).

Wer bis 18 Uhr bestellt, erhält sein Paket am selben Tag zwischen 18 und 21 Uhr. Wenn ein Auftrag nach 18 Uhr eingeht, erfolgt die Lieferung am nächsten Werktag im selben Zeitfenster. Sobald der Kurier den Markt verlässt, erhalten die Kunden ein Zeitfenster von 30 Minuten, in dem ihre Bestellung eintreffen sollte. Für die Express-Lieferung berechnet dm regulär Versandkosten in Höhe von 7,95 Euro. Diese reduzieren sich auf drei Euro, wenn der Bestellwert über 49 Euro liegt – und Verbraucher ein Kunden-Konto bei dm.de haben.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.458 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3203 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.