„Natürlicher nächster Schritt“: Westwing eröffnet Store in Hamburg

Vor einem Monat hatte ich auf neuhandeln.de ja kurz darüber berichtet, dass Westwing noch in diesem Jahr seinen ersten stationären Store startet. Jetzt gibt es weitere Details zum neuen Ladengeschäft. Eröffnen will Westwing seinen Store demnach am 18. November 2022 – und zwar mitten im Herzen von Hamburg.

Andreas Hoerning
CEO Andreas Hoerning (Bild: Westwing)

Denn Westwing verkauft künftig direkt in der Hamburger Innenstadt, wo Kunden den Spezialisten für Möbel und Wohn-Accessoires am Jungfernstieg finden. Hier belegt Westwing eine Verkaufsfläche von gleich 500 Quadratmetern in einem historischen Gebäude, das bereits 1903 errichtet worden ist (Hausnummer 34).

„Die Eröffnung unseres ersten Offline-Stores ist ein natürlicher nächster Schritt, um auch im stationären Handel unseren Kunden näher zu sein“, argumentiert Andreas Hoerning, der seit Juli der neue Chief Executive Officer (CEO) von Westwing ist und in dieser Position auf Shop-Gründer Stefan Smalla folgt.

Vor Ort präsentiert Westwing zum einen künftig eine kuratierte Auswahl an Produkten aus seiner eigenen Westwing Collection. Zum anderen sollen Verbraucher im Ladengeschäft aber auch Artikel von Fremd-Marken bekommen. Generell wird es im Store sowohl kleinere Produkte geben wie Accessoires als auch größere Artikel wie Möbel. Kleine Produkte sollen Kunden direkt im Store kaufen und mitnehmen können, größere Produkte dagegen lassen sich im Geschäft bestellen und werden Kunden nach Hause geliefert.

Westwing wurde im Jahr 2011 gegründet und ist in elf Ländern aktiv. Im Angebot sind preisreduzierte Möbel, Accessoires und Textilien, die nur einen begrenzten Zeitraum erhältlich sind oder solange der Vorrat reicht. Einsehen können diese Angebote allerdings nur registrierte Mitglieder. Bei WestwingNow werden deshalb zusätzlich Bestseller angeboten, die für alle Internetnutzer öffentlich einsehbar und regulär verfügbar sind.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.464 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3153 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.