Vier auf einen Streich: Versandhändler starten neue Filialen

Das Internet soll der Todesstoß für den stationären Einzelhandel sein? Wer so argumentiert, übersieht meist einen entscheidenden Fakt: Dass aktuell erst rund zehn Prozent des gesamten Einzelhandelsvolumens über den Versandhandel generiert werden (E-Commerce und Katalog). Wer online bereits seine Zielgruppe ausschöpft und dennoch weiter wachsen will, expandiert daher in der Regel in den stationären Einzelhandel – wie Cyberport soeben in Berlin:

„Als Heimat dient unserem neuen Ladengeschäft die Concept-Mall Bikini Berlin. Ab dem 3. April um 10 Uhr starten wir mit tollen Technik-Angeboten und feiern mit euch unseren neuen Store-Standort.“

In dem Berliner Bikini-Haus ist nun auch die Lautsprecher Teufel GmbH vertreten, die in dem zu „Deutschlands erster Concept Mall“ umfunktionierten Gebäude ihren ersten Flagship-Store betreibt (Motto: „Der Teufel trägt Bikini“). Eine neue Heimat im stationären Einzelhandel hat auch die Sportscheck GmbH gefunden, die jetzt in Kassel am Königsplatz vertreten ist:

„Auf dem historischen Königsplatz macht SportScheck den nächsten Expansionsschritt und platziert seine 18. Filiale im Herzen von Kassel. […] Verkäufer bedienen sich mittels iPads im Store aus der gesamten Produktpalette des E-Shops mit mehr als 30.000 Sportartikeln und bestellen das Produkt für den Kunden nach Hause.“

In den kommenden Jahren will Sportscheck weiter expandieren und bis zum Jahr 2020 insgesamt 30 Sporthäuser betreiben. Eröffnungen sind unter anderem in Berlin, Düsseldorf und Aachen in Nordhrein-Westfalen geplant. Dort ist auch der Deerberg Versand aktiv, der in Münster kürzlich eine bestehende Filiale umgestaltet und ein neues Geschäft eröffnet hat:

Ab sofort präsentiert sich die Deerberg-Markenwelt auf über 260 Quadratmetern mitten im Zentrum von Münster. Das Sortiment umfasst eine hochwertige Auswahl an Mode, Schuhen und Accessoires. […] Bislang gab es eine kleine Auswahl der Deerberg-Mode im „Lillemarkt“ in der Hammer Straße. Dieser feiert im März 2014 als reines Schuhgeschäft große Neueröffnung.“

Im renovierten Store gibt es nun also Schuhe von verschiedenen Marken, im neuen Geschäft dagegen ausschließlich Mode von Deerberg selbst in einem „Mono-Label-Store„.

Weiterlesen:

Über Stephan Randler 2238 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr