Schwab Versand: Das komplette Management verabschiedet sich

Die Schwab Versand GmbH aus Hanau bekommt eine neue Führungsspitze. Das berichtet die Otto-Gruppe, zu der Schwab gehört. Demnach führen künftig Torge Doser und Sven Axel Groos die hessische Otto-Tochter, die hierzulande mit dem Universal-Versender Schwab und der Große-Größen-Marke Sheego aktiv ist. Im Gegenzug verlassen aber auch gleich drei Geschäftsführer den Schwab Versand.

Sven Axel Groos
Sven Axel Groos (Bild: Otto Group)

Konkret verabschiedet sich aus dem alten Management-Team zum einen Udo Hartmann, der zum Jahresende in den Ruhestand geht. Dass der 62-Jährige vor diesem Hintergrund bald aufhört, lässt sich gut nachvollziehen.

Überraschend ist aber, dass sich parallel sowohl Sabine Tietz als auch Johan Godfried van der Blij aus der Geschäftsführung verabschieden. Zum einen war der Holländer van der Blij (60) erst vor zwei Jahren als neuer Manager eingestiegen, seine Kollegin Tietz (53) wiederum erst vor einem Jahr zur Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen worden.

Zu den Hintergründen verrät die Otto-Gruppe lediglich, dass die beiden bisherigen Geschäftsführer van der Blij und Tietz sich dazu entschieden haben, die Tochter des Otto-Konzerns zu verlassen.

Weniger wortkarg äußert sich der Konzern zu den beiden Neuzugängen. Demnach ist Sven Axel Groos bereits seit 01. April 2017 als Vorsitzender Geschäftsführer für den Hanauer Versender tätig. Zuvor war der 49-Jährige unter anderem als Director E-Commerce & Planning für den Teleshopping-Sender QVC in Deutschland zuständig, wo er auch Produkt, Sortiment und Einkauf verantwortete. Danach wechselte er zu Kaffee-Röster Tchibo, wo er sieben Jahre lang das Non-Food-Geschäft geleitet hat.

Torge Doser Schwab
Torge Doser (Bild: Otto)

Ihm zur Seite steht künftig bei der Schwab Versand GmbH dann Torge Doser, der am 15. Juli 2017 die Nachfolger von Udo Hartmann antritt.

Vor seinem Wechsel zur Otto-Gruppe war der 47-Jährige zunächst als Rechtsanwalt tätig und wechselte dann im Jahr 2001 zur Strategieberatung Kampmann, Berg & Partner.

Dadurch besitzt er Strategie- und Umsetzungserfahrung – vor allem in den Bereichen Entwicklung, M&A sowie Finanzen und Controlling.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 4149 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletterhier geht es direkt zum Abo.