Neuer CFO: Polo Motorrad ab sofort wieder mit einer Doppelspitze

MENOVIA

Die Polo Motorrad & Sportswear GmbH hat einen neuen Finanzchef. Demnach verantwortet ab sofort Claus Holzleitner als neuer Chief Financial Officer (CFO) beim Motorrad-Spezialisten die Finanzen sowie Controlling als auch IT und Logistik. Damit gibt es bei Polo jetzt wieder eine Doppelspitze, nachdem den Multichannel-Händler zwischenzeitlich Jutta Warmbier alleine als Polo-Geschäftsführerin geleitet hatte.

Claus Holzleitner
Claus Holzleitner (Bild: Polo Motorrad)

Ihr neuer Management-Kollege Holzleitner (siehe Foto links) kommt von der österreichischen Verbundgruppe 3e, die auf den Handel mit Werkzeugen spezialisiert ist und unter anderem hinter der Vertriebsmarke „Let’s do it“ steht. Hier war der 52-Jährige ebenfalls schon als CFO beschäftigt.

Bei der Polo Motorrad & Sportswear GmbH folgt Holzleitner als neuer Finanz-Chef auf Torsten Dühring, der laut einem Eintrag im Unternehmensregister bereits seit Januar nicht mehr Geschäftsführer bei Polo ist. Dühring war vor einem Jahr im März 2020 bei Polo Motorrad als neuer CFO eingestiegen.

Polo Motorrad wurde 1980 gegründet und vertreibt Motorradbekleidung, -zubehör und -technik über den Versandhandel plus aktuell über 90 Ladengeschäfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Das vergangene Geschäftsjahr 2019/2020 (Ende: 30. September) konnte Polo trotz Corona-Krise mit einem Umsatzplus beenden. So erhöhte sich der Netto-Umsatz um 14 Mio. auf 139 Mio. Euro. Denn Motorradfahren konnte auch die Corona-Pandemie wenig anhaben. Im Gegenteil. „Unsere Kunden hatten sich oftmals dafür entschieden, den ausfallenden Jahresurlaub in ihr Hobby zu investieren“, erklärt Jutta Warmbier, die Polo Motorrad seit zwei Jahren als Chief Executive Officer (CEO) führt.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.620 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2771 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.