Personalie: HSE24 verstärkt sein Management-Team

Mattias Bråhammar ist ab sofort als Bereichsleiter für die TV-Production & On Air Sales bei dem deutschen Teleshopping-Anbieter HSE24 verantwortlich. In dieser neu geschaffenen Position steuert der 44-jährige Schwede die gesamte Wertschöpfungskette in den Bereichen TV-Produktion & Programm für die Sender-Marken HSE24, HSE24 Extra und HSE24 Trend.

Mattias Bråhammar

Bråhammar (siehe Foto) soll die TV-Produktion und den Verkauf operativ und strategisch entwickeln. Zuvor war er als „Director TV Department“ für das russische Tochterunternehmen „Shopping Live“ zuständig, das seit drei Jahren zum Konzern gehört. Der 44-jährige Schwede hatte unter anderem auch schon HSE24 Deutschland und HSE24 in Italien strategisch beraten. Vor seinem Engagement bei HSE24 war Bråhammar von 2010 bis 2014 als Vice President TV Sales & Operations beim Konkurrenten QVC in Italien tätig.

HSE24-Geschäftsführer Richard Reitzner erhofft sich von seiner Verpflichtung, dass Bråhammar mit seinem Erfahrungsschatz im Teleshopping für „entscheidende Marktakzente“ sorgen wird.

Im vergangenen Geschäftsjahr konnte HSE24 seinen internationalen Konzernumsatz um neun Prozent auf 649 Mio. Euro netto erhöhen. Dabei hat sich vor allem das Geschäft im Ausland stark entwickelt, wo HSE24 derzeit in Russland und Italien aktiv ist. In der DACH-Region hatte HSE24 nach eigenen Angaben ein Umsatzplus von sieben Prozent verbucht (unkonsolidiert).

Insgesamt konnte HSE24 mit einer erfolgreichen Sortimentspolitik und kundenorientiertem Service bei Kunden punkten. Stark zugelegt hat das Geschäft mit Mode, Schmuck und Beauty.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr – hier geht’s zum Abo.

Über Stephan Randler 2133 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr