Neues Top-Management: Versandhaus Walz wieder mit drei Geschäftsführern

Das Versandhaus Walz hat seit kurzem ein neues Management-Team. Dieses besteht nun wieder aus drei Geschäftsführern. Zuvor hatten noch Stefan Weychert und Ulf Cronenberg gemeinsam das Unternehmen aus Bad Waldsee in einer Doppelspitze geführt. Im neuen Management-Trio kümmert sich nach wie vor Weychert als Chief Financial Officer (CFO) um die Finanzen, Logistik und IT bei der Versender-Gruppe.

Ulf Cronenberg
Neue alte Rolle bei Walz: Ulf Cronenberg

Die Geschäftsführung verlassen hat dagegen Ulf Cronenberg (siehe Foto). Der 57-Jährige war erst im Vorjahr ins Top-Management eingestiegen und hatte seitdem als Executive Chairman unter anderem die Strategie der gesamten Gruppe verantwortet. Dieser bleibt er aber auch künftig weiterhin verbunden.

Denn Cronenberg begleitet das Versandhaus Walz jetzt wieder als Mitglied im Advisory Board. Diese Rolle als Non-Executive Chairman von Walz hatte er in den vergangenen Jahren bereits ausgeübt, bevor er bei der Versender-Gruppe dann 2021 in die operative Geschäftsführung eingestiegen war.

Parallel dazu war Cronenberg aber für den Große-Größen-Anbieter Ulla Popken tätig. Beim Spezialisten für Plus-Size-Mode arbeitet der 57-Jährige inzwischen zwei Tage in der Woche als Chief Strategy Officer (CSO), nachdem er zuvor als Geschäftsführer noch das Marketing und den Vertrieb verantwortet hatte. Wegen seiner Aufgabe bei Ulla Popken war Cronenberg bei Walz von vornherein als Interimsmanager vorgesehen, aus dem operativen Management vom Versandhaus Walz verabschiedet er sich daher jetzt planmäßig.

Cronenberg übernimmt wieder seine alte Rolle

Bei Walz hatte Cronenberg das Management im vergangenen Jahr unter anderem übernommen, weil damals Stephan Roppel das Versandhaus verlassen hatte. Nach einem kurzen Engagement bei der Hilfsorganisation Plan International ist Roppel nun aber wieder zurück und – wie zuvor auch schon – als Geschäftsführer für die Kernmarke Baby Walz verantwortlich. Neben Roppel und Finanzchef Weychert komplettiert das neue Management-Trio noch Michael Egbers, der als Geschäftsführer der „Walz Leben & Wohnen GmbH“ jetzt für die beiden Händler-Marken Walzvital und „Die moderne Hausfrau“ verantwortlich ist. Der 44-Jährige war zuvor Geschäftsführer bei Camping-Ausstatter Fritz Berger und folgt bei Walz auf Peter-Timo Schäfer.

Die Walz-Gruppe verkauft momentan über die drei Händler-Marken Baby Walz (Baby-/Kinderkleidung und -ausstattung) plus Die moderne Hausfrau (Haushaltswaren) und Walzvital (Gesundheitsprodukte). Das Versandhaus gehört dem britischen Investor Alteri, der Walz im Sommer 2015 übernommen hatte.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.464 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3153 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.