Möbel-Handel: Loberon expandiert mit neuem Versandlager

Der deutsche Möbel-Versender Loberon bedient seit einigen Monaten erstmals Kunden in Frankreich und Verbraucher in den Niederlanden. Damit sind die Nürnberger nun schon in fünf Ländermärkten aktiv, nachdem zuvor nur Verbraucher in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliefert wurden.

Loberon
Loberon Online-Shop (Bild: Screenshot)

Vor diesem Hintergrund hat der Möbel-Versender nun auch ein neues Versandzentrum übernommen, das die AGS Fulfillment GmbH aus Bayern (Münchberg) aufgebaut hat. Der neue Standort befindet sich in Trabitz (bei Weiden in der Oberpfalz nahe der Grenze zu Tschechien), wo nun rund 30 Mitarbeiter für Loberon auf 12.500 Quadratmetern im Lager tätig sind.

Das neue Versandlager hatte zunächst AGS Fulfillment im Oktober 2017 für Loberon in Betrieb genommen und seitdem schon das operative Geschäft verantwortet: von der Warenannahme bis zu der Retourenabwicklung.

Im Rahmen eines so genannten „Build-Operate-Transfer“-Modells hatte AGS Fulfillment den neuen Loberon-Standort in einem ersten Schritt aufgebaut. Nun wurde das Versandlager nach anderthalb Jahren unter der Regie von AGS Fulfillment an Loberon übergeben. „AGS Fulfillment hat großen Anteil daran, dass wir nun in fünf Ländern vertreten sind“, freut sich jetzt Loberon-Chef Christian Bühring.

Loberon wurde 2012 gegründet und verkauft über Online-Shops und gedruckte Kataloge. Im Angebot ist ein exklusives Sortiment an Eigenmarken. Loberon-Chef Bühring war zuvor in der Walz-Gruppe als Geschäftsführer für den Mirabeau Versand zuständig, der ebenfalls Möbel und Accessoires im Angebot hatte. Von der Versender-Marke hatte sich die Walz-Gruppe vor zwei Jahren getrennt, weil es zu wenig Synergien mit dem Kerngeschäft gab. Daraufhin hatte Loberon die Marke „Mirabeau“ und die Kunden übernommen. Seitdem führt die Website Mirabeau.de die Kunden in den Online-Shop von Loberon, da Loberon „eine starke Marke“ sei und man sich im Möbel-Handel auf eine Marke fokussieren will.

In Trabitz lagert Loberon nun postfähige Ware, zusätzlich gibt es einen weiteren Standort für Sperrgut bei DHL Home Delivery. Vor dem Umzug nach Trabitz hatte Loberon ein Lager in Nürnberg genutzt, das aber schlichtweg zu klein geworden ist. AGS Fulfillment ist eine 100-prozentige Tochter der Atelier Goldner Schnitt GmbH, die auf den Versandhandel mit Mode spezialisiert ist und Best Ager adressiert.

Sie suchen selbst gerade ein neues Logistikzentrum für Ihren Versand- und Online-Handel? Dann finden Sie vielleicht das passende Angebot auf neuhandeln.de in unserer Immobilien-Datenbank.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Über 4.508 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2147 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr