Klingel-Gruppe
Markt

Marken-Verkauf bei Klingel: Happy Size geht an Popken Fashion Group

Der Klingel-Konzern trennt sich von der nächsten Marke. So übernimmt die „Popken Fashion Group“ die Plus-Size-Marke „Happy Size“, über die Fashion in großen Größen angeboten wird. Erst kürzlich wurde die Klingel-Marke „Babista“ verkauft, über die Männer-Mode erhältlich ist. Dass sich jetzt der Versandhandelsriese aus Pforzheim von einzelnen Marken trennt, hat einen triftigen Grund. [mehr]

Klingel-Gruppe
Markt

Kein Investor für Gesamtkonzern: Klingel-Gruppe stellt bald Betrieb ein

Beim Klingel-Konzern gehen in wenigen Monaten die Lichter aus. Denn die Versender-Gruppe wird ihren Geschäftsbetrieb nur noch bis Ende Januar 2024 weiterführen. Begründet wird das Aus damit, dass kein Investor für den gesamten Konzern gefunden wurde. Einzelne Marken und Online-Shops dürften aber weiterleben, eine Klingel-Tochter wird vielleicht sogar noch ganz übernommen. [mehr]