Anzeige Riversand
Dorothee Schoenfeld
Multichannel-Handel

„Echte Secondhand-Schätze“: In Zalando-Outlets gibt es nun auch gebrauchte Mode

Seit Herbst 2020 können Verbraucher neben neuen Textilien auch gebrauchte Mode im Online-Shop von Zalando kaufen. Nun vermarktet der Fashion-Spezialist sein Second-Hand-Sortiment zusätzlich offline. Ab sofort gibt es daher gebrauchte Mode auch in den Outlet-Stores von Zalando. Ein kluger Schachzug. Denn Second-Hand-Mode ergänzt das Sortiment in den Outlet-Stores treffend. [mehr]

Tegut Teo Markt
Multichannel-Handel

„Potenzial für mehrere hundert Standorte“: Tegut expandiert mit Selfscan-Shop Teo

Die Supermarkt-Kette Tegut eröffnet gerade immer mehr Filialen, bei denen ein neues Kleinflächen-Format zum Einsatz kommt. Diese Geschäfte werden unter der Zweitmarke „Teo“ betrieben und sind anders konzipiert als klassische Supermärkte. Denn in den Teo-Märkten können Kunden mit dem Smartphone einchecken und bezahlen. Das spart Personal – und schafft neue Möglichkeiten. [mehr]

Home-Club
Multichannel-Handel

Home-Club: Neues Kundenprogramm von Home24 noch mit Schwächen

Der Möbel-Händler Home24 hat jetzt ein neues Kundenbindungsprogramm gestartet. Dieses wird unter der Bezeichnung „Home-Club“ angeboten. Die Registrierung ist für Nutzer kostenlos – aber nicht umsonst. Denn wer Mitglied im neuen Home-Club wird, kann anschließend von verschiedenen Vergünstigungen profitieren. Ganz ausgereift ist der neue Home-Club allerdings noch nicht. [mehr]

Mirko Caspar
Multichannel-Handel

Zeitpunkt ungewiss: Mister Spex eröffnet erstmals einen Store in der Schweiz

Insgesamt 61 stationäre Ladengeschäfte betreibt Mister Spex aktuell in Europa. Im Einzelhandel vertreten ist der Multichannel-Optiker bislang dennoch erst in drei Ländern. So finden Kunden die Stores momentan in Deutschland, Österreich und Schweden. Bald aber soll ein Ladengeschäft in einem weiteren Land eröffnen. Und das passt zu der Multichannel-Strategie der Berliner. [mehr]

Polo Motorrad
Multichannel-Handel

Drei neue Standorte: Hierhin zieht es Polo Motorrad im nächsten Jahr

Der Multichannel-Händler Polo will im kommenden Jahr zusätzliche Stores eröffnen. Konkret geplant sind drei neue Ladengeschäfte. Zwei von diesen möchte der Spezialist für Motorrad-Zubehör und -Bekleidung hierzulande eröffnen, zusätzlich will Polo Motorrad auch noch einen neuen Store in Österreich aufmachen. Unabhängig vom Land haben alle drei Stores etwas gemeinsam. [mehr]

Mirko Caspar
Multichannel-Handel

„Bauen Standortpräsenz sukzessive aus“: Mister Spex startet in Bonn

Der Multichannel-Optiker Mister Spex betreibt ab sofort auch einen stationären Store in Bonn. Mit diesem zusätzlichen Standort gibt es jetzt schon insgesamt 61 Ladengeschäfte von Mister Spex in Deutschland, Österreich und Schweden. 13 Standorte davon wurden allein in diesem Jahr bereits eröffnet – und dabei soll es nicht bleiben. Denn die Berliner wollen offline weiter expandieren. [mehr]