Management-Wechsel bei Spreadshirt und Hugendubel

Der auf Mass Customization spezialisierte Online-Händler Spreadshirt verändert sein Management-Team. Neu an Bord ist hier deswegen nun Hanne Dinkel, die jetzt als „Chief Customer Delivery Officer“ (CCDO) der Führungsebene angehört. In dieser Position folgt die 52-Jährige jetzt auf Jürgen Gauger, der sich neuen Herausforderungen stellen möchte. Im Gegensatz zu ihrem Vorgänger führt Dinkel nun aber nicht nur die Produktionsstandorte von Spreadshirt, sondern leitet dazu auch den Kunden-Service.

Hanne Dinkel
Hanne Dinkel (Bild: Spreadshirt)

Als CCDO soll Dinkel (siehe Foto links) unter anderem bei Spreadshirt die Produktionsprozesse weiter entwickeln. Zuvor war sie insgesamt 18 Jahre in der Automobil- und Windenergie-Branche tätig, wo Hinkel unter anderem als Leiterin der Endmontage von Ford nach eigenen Angaben maßgebliche Qualitäts- und Effizienzsteigerungen erreichen konnte.

Bei Spreadshirt verstärkt sie das Management-Team um Philip Rooke (Chief Executive Officer), Tobias Schaugg (Chief Financial Officer) sowie Guido Laures (Chief Technology Officer) und Hugo Smoter (Chief Commercial Officer).

Während Spreadshirt nun seine Führungsmannschaft verstärkt, geht jetzt der Münchner Buchhändler Hugendubel genau den entgegen gesetzten Weg – und strafft seine Geschäftsführung. Im Januar 2019 geht daher Oliver Mader, der aktuell noch als Geschäftsführer für Einkauf, Logistik und IT zuständig ist.

Oliver Mader
Oliver Mader (Bild: Hugendubel)

Mader (siehe Foto links) verlässt den Multichannel-Händler demnach auf eigenen Wunsch und im besten gegenseitigen Einvernehmen, um nach insgesamt zwölf Jahren bei Hugendubel eine neue Herausforderung zu suchen – und zwar außerhalb der Buchbranche.

Nachbesetzt wird seine Position nicht. So kümmert sich nämlich künftig mit Maximilian Hugendubel der geschäftsführende Gesellschafter zusätzlich um Einkauf und Logistik. Den Bereich IT übernimmt wiederum Management-Kollege Stefan Höllermann, der bislang für Finanzen zuständig ist.

Zur Geschäftsführung zählen dazu auch künftig neben Nina Hugendubel noch Thomas Nitz (Personal und Ladenbau) sowie Per Dalheimer (Hugendubel Digital) und Eckart Schlapp (Fachinformationen).

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Info-Service alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.337 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen dieses Angebot schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt hier anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*