Digital Commerce Award 2022: Jetzt Online-Shop einreichen und sparen

Auch im kommenden Jahr vergibt die E-Commerce-Beratung Carpathia wieder ihren Digital Commerce Award, mit dem gelungene Online-Angebote für Kunden in der Schweiz ausgezeichnet werden. Zu dem Digital Commerce Award zugelassen sind aber längst nicht nur Shopping-Angebote, die von Online- und Multichannel-Händlern in der Schweiz betrieben werden. Am Award teilnehmen können auch Händler aus Deutschland – wenn sie ein spezielles Shopping-Angebot für Verbraucher in der Schweiz anbieten.

Digital Commerce Award
Die Preisverleihung geht in eine neue Runde

Denn teilnahmeberechtigt ist auch bei dieser Runde wieder jede Website und jede mobile Anwendung, die durch ein Warenkorbsystem ein Produkt oder einen Service an Verbraucher in der Schweiz verkauft. Ausgezeichnet werden sowohl Angebote für Privatkunden als auch Shops für B2B-Kunden.

Im Idealfall verfügen die Online-Angebote über eine .ch-Domain, damit über diese länderspezifische Top-Level-Domain direkt ein eindeutiger Bezug zur Schweiz gegeben ist. Zu dem Digital Commerce Award zugelassen sind aber auch prinzipiell Shopping-Angebote mit einer anderen Länder-Domain.

In so einem Fall ist dann aber wichtig, dass sich das betroffene Angebot klar auf die Schweiz bezieht. Das funktioniert zum Beispiel, wenn Preise in einem Online-Shop in Schweizer Franken angegeben werden oder Lieferbedingungen für einen Versand an Verbraucher in der Schweiz hinterlegt sind.

Auch deutsche Online-Händler können wieder teilnehmen

Alle Einreichungen werden von einer unabhängigen Fachjury bewertet, die auch ich bei dieser Runde wieder als Jury-Mitglied unterstütze. Interessierte Online- und Multichannel-Händler können sich ab sofort für den Digital Commerce Award bewerben, die Bewerbungsfrist endet am 28. Februar 2022. Verliehen werden die Auszeichnungen dann Anfang Juni auf der neuen Score-Konferenz in Zürich.

Die Grundgebühr beim Digital Commerce Award beträgt 350 Franken (zzgl. MwSt.), im Preis enthalten sind zwei Tickets für die Award-Verleihung. Wer sich direkt jetzt anmeldet, profitiert von einem Rabatt: Bis zum Jahresende gibt es eine Ermäßigung von zehn Prozent auf die Anmeldegebühr. Interessenten müssen dafür lediglich ihren Online-Shop hier anmelden und dabei den Code AWARDXMAS angeben.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.459 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3210 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.