„Genau der richtige Zeitpunkt“: CEO-Wechsel bei Conrad Electronic

MENOVIA

Der Elektronik-Händler Conrad bekommt demnächst einen neuen Chief Executive Officer (CEO). Denn diesen Posten übernimmt Ralf Bühler, der zum Jahreswechsel als neuer CEO an die Spitze von Conrad Electronic rückt. Der 52-Jährige folgt beim Multichannel-Händler auf Werner Conrad, der sich aus dem operativen Geschäft zurückzieht und ab 01. Januar 2021 den Vorsitz im Verwaltungsrat übernimmt.

Ralf Buehler
Ralf Bühler (Bild: Conrad Electronic)

Nachfolger Bühler (siehe Foto) verstärkt bereits seit Mai 2019 das Conrad-Management, wo er bislang den B2B-Handel und das Plattform-Geschäft verantwortet. Um diese Aufgaben soll er sich auch künftig kümmern.

Denn der 52-Jährige wird nicht zuletzt deshalb neuer Conrad-CEO, weil sich der Elektronik-Spezialist zunehmend auf das B2B-Geschäft fokussiert. „Ralf Bühler hat bewiesen, dass er der richtige Mann ist“, argumentiert daher der aktuelle Unternehmenschef Werner Conrad. „Jetzt ist genau der richtige Zeitpunkt für eine Stabübergabe an der Spitze des Unternehmens.“

Auch der Digital-Chef geht zum Jahresende

Doch Conrad wechselt demnächst nicht nur den CEO. Auch im übrigen Top-Management tut sich was. So verlässt Aleš Drabek zum Jahresende aus privaten Gründen den Multichannel-Händler, bei dem er vor mehr als vier Jahren als Digital-Chef in die Geschäftsführung eingestiegen war. Damit besteht die Geschäftsführung bei Conrad Electronic ab dem neuen Jahr aus Ralf Bühler (CEO) sowie Jürgen Groth (Chief Operating Officer) und Jürgen Kassel (kaufmännische Leitung). Die nächste Veränderung steht hier allerdings auch schon im Raum. Denn Jürgen Kassel wird mittelfristig in den Ruhestand gehen.

Conrad Electronic vertreibt vorwiegend Elektronik-Artikel und bedient sowohl B2B- als auch B2C-Kunden über den Versandhandel (Internet plus Kataloge) und 20 stationäre Filialen in Deutschland.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.496 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2920 Artikel
Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.