HDE-Storevisit: Pop-Up-Store von Amazon macht „Lust auf Shopping“

27. November 2018 0

Aktuell betreibt Amazon einen Pop-Up-Store in Berlin, um so im Vorweihnachtsgeschäft auch vor Ort präsent zu sein. In diesem Ladengeschäft finden Verbraucher für fünf Tage in prominenter Lage eine Auswahl an Produkten aus dem Online-Sortiment. Zusätzlich gibt es vor Ort auch Events wie Konzerte oder Lesungen. HDE-Chef Stephan Tromp hat sich den Store für neuhandeln.de näher angesehen und zeigt sich – soviel sei verraten – begeistert. [mehr]

Filialexpansion: Weltbild wagt sich an den ersten Pop-Up-Store

13. September 2016 0

Der Buchhändler Weltbild testet ein neues Vertriebskonzept. So startet der Multichannel-Händler nun eine Filiale in der Augsburger Innenstadt, die aber im Gegensatz zu einem klassischen Ladengeschäft nur wenige Wochen bestehen bleibt und als zeitlich begrenzter „Pop-Up-Store“ geführt wird. Damit testet Weltbild zwar ein neues Offline-Konzept. Dass Weltbild an sich aber auf den stationären Einzelhandel setzt, ist keine Überraschung. [mehr]

Pop-Up-Store: Tennis Point verkauft im Fiat-Transporter

17. Dezember 2015 0

Mit TV-Spots wirbt die Tennis Point GmbH bereits regelmäßig in Spartenkanälen, um so ihre Zielgruppe an Sportlern zu erreichen. Nun rückt der Spezialversender noch näher an seine potenziellen Kunden und verkauft vor Ort auf Sport-Events. Möglich macht das ein mobiler Verkaufsraum, den Tennis Point extra auf die Ladefläche eines Fiat Ducato montieren ließ. Vor Ort gibt es einige Bestseller – und über einen Touchscreen zusätzlich das Vollsortiment. [mehr]

Erster Pop-Up-Store von Sheego geht in die Verlängerung

17. Dezember 2014 0

Der Große-Größen-Spezialist Sheego kann einen weiteren Erfolg in der Fläche verbuchen. So haben sowohl die Besucherzahlen als auch der Umsatz im kürzlich eröffneten Pop-Up-Store in Stuttgart die Erwartungen übertroffen, wie der Spezialversender berichtet. Neben der Filiale auf Zeit entwickelt sich auch die Shop-in-Shop-Kooperation von Sheego gut. Mittlerweile können Kunden die Plus-Size-Mode in über 30 Modehäusern kaufen. [mehr]

Filiale der Zukunft: Outfittery mit Pop-Up-Store zufrieden

20. Oktober 2014 2

Mitte Juni hatte das Berliner Start-Up Oufittery damit begonnen, Kunden am Hamburger Flughafen beim Online-Modeshopping zu beraten. Nach vier Monaten hat der auf das so genannte „Curated Shopping“ spezialisierte Textilversender diesen Test nun planmäßig beendet. Weitere Hintergründe und Infos zur Kundenzahl und der Retourenquote hat Outfittery heute in München gegenüber neuhandeln.de verraten. [mehr]

Pop-Up-Stores: Blue Tomato eröffnet, Urbanara verlängert

2. Oktober 2014 0

Ob Hawesko, Sheego oder Zalando: Immer mehr Big Player aus dem Online- und Multichannel-Handel experimentieren mit Pop-Up-Stores. Es passt daher gut ins Bild, dass der österreichische Sportswear-Spezialist Blue Tomato nun auch ein Geschäft auf Zeit eröffnet. Während Blue Tomato seinen Pop-Up-Store in München nun allerdings neu bezieht, geht der Berliner Spezialversender Urbanara bereits in die zweite Runde. [mehr]

1 2 3 5