21sportsgroup: Auch der zweite Gründer verabschiedet sich

Bei der Mannheimer 21sportsgroup gibt es eine Veränderung in der Geschäftsführung. Demnach verabschiedet sich Michael Burk aus dem Management der Händlergruppe, bei der er zuletzt als Chief Executive Officer (CEO) für Vertrieb und Marketing zuständig war. Der 43-Jährige hatte die Gruppe mitgegründet und verlässt den Händler, um sich neuen unternehmerischen Aufgaben zu widmen.

Henner Schwarz
Henner Schwarz (Bild: 21sportsgroup)

Durch seinen Abschied besteht die Geschäftsführung jetzt nur noch aus Henner Schwarz (siehe Foto), der bislang als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) die Finanzen und das operative Geschäft der Gruppe verantwortet hatte. Zuvor war der 41-Jährige bereits Geschäftsführer bei dem auf Actionsport spezialisierten Multichannel-Händler Planet Sports, der seit zwei Jahren zur Mannheimer Händlergruppe gehört.

Unter seiner Führung gibt es ab sofort eine neue Geschäftsleitung, die aus Frank Zwirner (53) und Oliver von Garnier (40) besteht.

Beide kommen von der Tochtergesellschaft mysportgroup GmbH, die den Online-Marktplatz Vaola.de betreibt. Hier war Zwirner als Geschäftsführer tätig, Garnier als Head of Buying & Retail beschäftigt. In der neuen Geschäftsleitung kümmert sich Garnier nun um den Vertrieb, während Zwirner als Chief Technology Officer (CTO) für die IT zuständig ist. Veränderungen gibt es aber noch woanders.

So übergibt Gründer Jörg Mayer den Beiratsvorsitz an Investor Matthias Bittner. Auch Mayer will sich neuen Aufgaben widmen, nachdem er die Gruppe gegründet hatte und sich bereits vor einem Jahr als Chief Executive Officer (CEO) aus der Geschäftsführung der Gruppe in den Beirat verabschiedete.

Die 21sportsgroup wurde 2005 gegründet und startete mit einer Laufsport-Filiale in Mannheim. Zur Gruppe gehört zum einen ein Online-Shop mit Laufschuhen unter der Marke 21run.com. 2015 wurde das Portfolio mit Planet Sports erweitert, 2016 erfolgte die Übernahme der mysportgroup GmbH. Zur Gruppe gehört auch der Shopping-Club Clubsale, der damals mit Planet Sports erworben wurde.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 4.158 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletterhier geht es direkt zum Abo.