„Weichen für die Zukunft“: Deerberg erweitert Management-Team

Der auf Naturmode spezialisierte Textil-Händler Deerberg hat vor kurzem sein Management erweitert. So verstärkt nun Lars Buschbom die Geschäftsführung, die bis dahin aus Matthias Bergmann (50) und Stefan Deerberg (59) bestanden hat. Mit Buschbom als drittem Geschäftsführer will Deerberg jetzt die Weichen für die Zukunft und auf profitables Wachstum stellen, wie es gegenüber neuhandeln.de heißt.

Stefan Deerberg
Stefan Deerberg (Bild: Deerberg GmbH)

Denn mit Buschbom verstärkt jetzt ein international erfahrener Manager das Deerberg-Management, der in der Vergangenheit bereits über mehr als zehn Jahre internationale Executive-Level-Erfahrung im Handel sammeln konnte.

So hatte der 48-Jährige zum Beispiel schon als Chief Executive Officer (CEO) für den Teleshopping-Sender Mango in Polen gearbeitet. Seit dem Jahr 2006 ist er zudem als Berater aktiv und setzt Strategieprojekte für Händler um. Als Gründungspartner der VC Square GmbH investiert Buschbom außerdem in Start-Ups, die unter anderem aus dem Handel kommen.

Bei Deerberg war erst im vergangenen Jahr der Firmengründer Stefan Deerberg (siehe Foto oben) ins Management zurückgekehrt und hatte den Textil-Anbieter seitdem in einer Doppelspitze mit Matthias Bergmann geführt. Deerberg hatte den gleichnamigen Händler im Jahr 1986 gegründet und sich im Jahr 2015 zunächst verabschiedet, um sich neuen persönlichen Zielen zu widmen. Nach drei Jahren Pause hatte er sein Comeback gefeiert, um sich mit „voller Energie“ und „neuen Ideen“ wieder einzubringen.

Laut dem zuletzt veröffentlichten Jahresabschluss der Deerberg GmbH war beim Mode-Spezialisten der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr von 54,0 Mio. Euro (2016) auf 49,3 Mio. Euro (2017) geschmolzen und der Jahresüberschuss hatte sich dazu von zuvor 1,5 Mio. Euro (2016) auf 0,9 Mio. Euro (2017) reduziert.

Begründet wird diese Entwicklung mit „Schwächen beim Online-Auftritt“ und der Tatsache, dass im Jahr zuvor das 30-jährige Firmenjubiläum gefeiert wurde. Das folgende Geschäftsjahr 2017 war dem Bericht nach durch einen deutlichen Nachfrage- und damit auch Umsatzrückgang im Versandhandel geprägt.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.590 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2396 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr