Wegen Marktplatz-Strategie: Otto holt Ex-Amazon-Manager in den Vorstand

Der Otto-Versand baut sein Top-Management um. Dort gibt es ab dem neuen Jahr erstmals das Ressort „Handel und Marktplatz“ im Vorstand, während der bestehende Bereich „Categories“ aufgelöst wird. In diesem Zusammenhang verabschiedet sich dann auch Michael Heller aus dem Otto-Vorstand, der für das Ressort „Categories“ zuständig ist. So möchte sich Heller künftig neuen Herausforderungen stellen.

Bodo Kipper
Neuzugang Bodo Kipper (Bild: Otto)

Sein Nachfolger wird Bodo Kipper (siehe Foto), der ab dem 01. Januar 2020 im Otto-Vorstand das neue Marktplatz-Ressort verantwortet. Auf dem Papier ist das eine ideale Besetzung. Denn vor seinem Wechsel zu den Hamburgern war der 53-Jährige unter anderem sieben Jahre bei Amazon als „Head of Merchant Services“ für das Marktplatz-Business in Deutschland zuständig.

Quasi-Vorgänger Heller (ebenfalls 53) kam 2002 von der damaligen Quelle AG zu Otto, wo er zunächst als Einkaufsleiter für Heimtextilien tätig war. Im Jahr 2008 war Heller dann in den Otto-Vorstand aufgerückt.

Seit Frühjahr 2017 verfolgen die Hamburger eine Marktplatz-Strategie. Deshalb werden immer mehr neue Partner an den Online-Shop angebunden, die ihre Produkte auf Otto.de anbieten. So wächst das Sortiment stetig an, was den Shop für Kunden immer attraktiver machen sollte – und damit wiederum auch interessant für zusätzliche Handelspartner, wenn immer mehr Kunden bei Otto.de aufschlagen.

Durch neue Handelspartner soll das Plattform-Geschäft bei Otto.de „massiv ausgebaut“ werden.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.572 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2492 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.