Vom Springer-Konzern: Neuer Online-Marketingchef für Otto

Jan-Philipp Wachsmuth leitet ab sofort das Online-Marketing bei Otto.de. In dieser Funktion ist der 38-Jährige bei den Hanseaten jetzt für Strategie, Planung und Steuerung der digitalen Marketing-Kanäle verantwortlich. Dazu soll der Neuzugang auch das Online-Marketing bei Otto weiter entwickeln. Er folgt auf Kerstin Pape, die das Unternehmen bereits im Dezember 2018 auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Jan Philipp Wachsmuth
Jan-Philipp Wachsmuth (Bild: Otto)

Bei Otto leitet Wachsmuth (siehe Foto) ein Team von rund 100 Mitarbeitern. Vor seinem Wechsel zu den Hanseaten war er zuletzt Geschäftsführer der Internet-Agentur eProfessional, die zum Axel-Springer-Konzern gehört.

Vor seiner Berufung zum Agentur-Chef war Wachsmuth bei eProfessional schon für Social-Media-Advertising zuständig, davor hatte er bereits beim Bertelsmann-Konzern verschiedene Marketing-Aufgaben. Auch bei Otto kümmert sich der 38-Jährige nun um Themen wie Affiliate-Marketing und Werbung in Suchmaschinen (SEA) oder Preisportal-Marketing.

Mit seiner Verpflichtung hat Otto nach eigenen Angaben die „ideale Leitung für das Online-Marketing“ gefunden. Wachsmuth wiederum reizt bei seinem neuen Job jetzt nicht zuletzt, den Versandhändler auf „dem spannenden Weg zur Plattform“ zu begleiten. Schließlich wandelt sich Otto ja gerade von einem klassischen Versender zu einem Marktplatz-Betreiber wie Amazon.de. Deshalb werden immer mehr neue Partner an den Online-Shop angebunden, die ihre Produkte auf Otto.de anbieten. So wächst das Sortiment, was den Online-Shop für Kunden immer attraktiver machen sollte – und damit wiederum auch interessant für zusätzliche Handelspartner, die so immer mehr Kunden bei Otto.de erreichen.

Vor diesem Hintergrund hatte Otto erst im vergangenen Herbst den Geschäftsbereich „Strategy & Brand“ neu geschaffen, wo Strategie, Markenführung und Social Media fusioniert sind. Besetzt wurde diese neue Führungsposition mit Alexander Rohwer, der bereits zuvor für Otto strategisch tätig war.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.549 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2220 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr