Takko Fashion verpflichtet ehemaligen SportScheck-Chef als neuen CEO

MENOVIA

Markus Rech wird neuer Chief Executive Officer (CEO) bei dem deutschen Textil-Discounter Takko. Hier folgt der 47-Jährige voraussichtlich ab April 2021 auf Karl-Heinz Holland, der aktuell noch als Interims-CEO für Takko Fashion tätig ist und zudem den Beirat des Textil-Discounters anführt. Neuzugang Rech übernimmt seine neue Aufgabe dennoch sofort, damit es im April eine „reibungslose Übergabe“ gibt.

Markus Rech
Markus Rech (Bild: SportScheck GmbH)

Der Textilhandel ist für Rech (siehe Foto) kein Neuland. Im Gegenteil. Denn in seiner beruflichen Karriere war der 47-Jährige bereits für den Textil-Anbieter Engelhorn Sports tätig. Hier hatte er von 2006 bis 2015 fast ein Jahrzehnt lang das Geschäft geführt, bevor er dann zu SportScheck gewechselt war.

Hier hatte Rech dann über vier Jahre als CEO das Multichannel-Unternehmen geleitet, das damals noch zur Otto-Gruppe gehört hatte. Im vergangenen Jahr aber wurde SportScheck an die österreichische Handelsgruppe Signa Retail verkauft und daraufhin ein neues Management-Team installiert.

Bei Takko trifft Rech auf ein Unternehmen, das sich gerade in einer Übergangszeit befindet. So hat der aktuelle Interims-CEO die Geschäftsführung ja erst vor wenigen Tagen übernommen. Er folgte nämlich Ende Januar 2021 auf Alexander Mattschull, der seinen Abschied vom Textil-Discounter im Herbst 2020 angekündigt hatte. Das war aber nicht die einzige Veränderung im Management. Denn zeitgleich wurde vor wenigen Tagen mit Ernst de Kuiper auch ein Interims-CFO benannt. Er übernimmt übergangsweise die Aufgaben von Andreas Silbernagel, der sein Amt aus gesundheitlichen Gründen gerade ruhen lässt.

Takko Fashion wurde 1982 gegründet und betreibt aktuell über 1.900 Filialen in 17 Ländern. Seit dem Jahr 2016 verkauft Takko zudem über einen Online-Shop. Im Angebot sind preisgünstige Eigenmarken für Damen, Herren und Kinder. Seit 2010 ist Apax Partners der Hauptgesellschafter des Discounters.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.606 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2794 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.