Personalie: Conrad-Chef Jörn Werner wechselt zu ATU

Vor zwei Wochen hatte ich auf neuhandeln.de berichtet, dass sich Geschäftsführer Jörn Werner aus dem Management des Elektronik-Händlers Conrad verabschiedet. Damals hatte der Multi-Channel-Händler allerdings nur durchblicken lassen, dass der Conrad-CEO „eine neue Aufgabe außerhalb des Unternehmens“ wahrnehmen wird. Jetzt steht fest, wohin er wirklich wechselt.

Jörn Werner

Demnach übernimmt Werner (siehe Foto) zum 1. Mai 2015 die Position des Vorsitzenden der Geschäftsführung bei der Auto-Teile-Unger Handels GmbH & Co. KG – kurz ATU. Bei dem auf Reifen, Felgen und Ersatzteile spezialisierten Multichannel-Händler soll Werner mit seiner Erfahrung aus dem Conrad-Management dafür sorgen, dass der KFZ-Spezialist in den kommenden Jahren wachsen kann. Er folgt bei ATU auf Norbert Scheuch, der seit Frühjahr 2014 interimistisch den Vorsitz der Geschäftsführung inne hatte.

Der 54-jährige Werner war Anfang 2012 bei Conrad Electronic auf den geschäftsführenden Gesellschafter Werner Conrad als CEO gefolgt, der seitdem Vorsitzender des Verwaltungsrates ist. Damit war er der erste externe Manager im Vorsitz der Geschäftsleitung bei Conrad.

Nach Werners Abschied steht bei Conrad Electronic zum Jahresende der nächste Wechsel im Management des Elektronik-Händlers an. So zieht sich der für Finanzen und Logistik zuständige Geschäftsführer Bernhard Bach (60) zum Jahresende aus dem Management des Multichannel-Händlers zurück, um in den Ruhestand zu gehen. Seinen Bereich verantwortet in Zukunft eine junge Kollegin, deren Name auf Wunsch ihres aktuellen Arbeitgebers erst beim Wechsel zu Conrad bekannt gegeben wird. Es wird also bald ein weiteres Rätsel gelüftet.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr – hier geht’s zum Abo.

Über Stephan Randler 2623 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.