Neues Offline-Konzept: Home24 eröffnet Mega-Outlet mit Showroom

Im stationären Einzelhandel setzt der Möbel-Versender Home24.de bislang auf zwei Konzepte. Auf der einen Seite gibt es Showrooms, in denen Bestseller aus dem Online-Sortiment präsentiert werden. Auf der anderen Seite betreibt Home24 aber auch Outlets, in denen Restposten und Retouren vermarktet werden. Nun verschmelzen die Berliner erstmals beide Offline-Konzepte in einem neuen Store-Format.

Home24 Showroom
Der neue Store in Köln (Bild: Home24)

Möglich macht es ein brandneues Ladengeschäft in Köln, das Home24 bereits im vergangenen November angekündigt hatte. Dieser Store wurde heute vormittag eröffnet und befindet sich in Köln-Marsdorf (Max-Planck-Straße 7), wo Home24 insgesamt 8.000 Quadratmeter auf vier einzelnen Etagen nutzt.

Auf dieser Fläche bietet Home24 aber nicht nur sein bislang größtes Outlet, nachdem zum Beispiel das kürzlich eröffnete Offprice-Geschäft in Neu-Ulm auf zwei Etagen und insgesamt 3.500 Quadratmeter kommt. Integriert in den Outlet-Store ist zudem ein Showroom, wo A-Ware präsentiert wird.

Zur Erinnerung: Outlet-Stores gab es von Home24 bislang in Berlin, Bottrop und Neu-Ulm. Angeboten werden hier Möbel und Accessoires, bei denen es sich um rabattierte Ausstellungsstücke, Fotomuster oder Retouren handelt. Diese können Kunden direkt mitnehmen. Anders konzipiert sind dagegen die neun Showrooms in der DACH-Region. Denn diese sollen das Vertrauen in die Händler-Marke steigern, damit Verbraucher künftig Möbel online bestellen. In den Showrooms gibt es daher Topseller aus dem Online-Shop, die Kunden vor Ort zwar nur begutachten, bei Interesse aber direkt bestellen können.

In Köln-Marsdorf verknüpft Home24 nun erstmals beide Welten miteinander. Kein schlechter Gedanke. Denn im Idealfall befruchten sich beide Konzepte gegenseitig. Wer einmal Probesitzen will, nimmt im Anschluss vielleicht noch etwas aus dem Outlet mit. Und wer ein Schnäppchen findet, begeistert sich eventuell auch einmal für das Standard-Sortiment. „Zusätzlich profitiert Home24 davon, dass wir nun retournierte Ware ohne weite Wege weiter verkaufen können“, freut sich Co-CEO Christoph Cordes.

Home24 verkauft in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie Holland, Belgien, Frankreich und Italien als auch mit der Marke Mobly in Brasilien. Der Möbel-Versender aus Berlin hat über 1.000 Mitarbeiter.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Über 4.564 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2268 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr