Neuer myToys-Store: „Filialen stärken Marke und Kundenbindung“

Der Spielwaren-Spezialist myToys.de eröffnet seinen nächsten stationären Store. Ab sofort ist die Otto-Tochter daher auch mit einem Ladengeschäft in Essen vertreten, wo Verbraucher auf einer Fläche von 450 Quadratmetern im Einkaufszentrum Allee-Center eine Auswahl der Produkte aus dem Online-Shop finden (Altenessener Straße 411). Damit betreibt der Spezialversender bundesweit schon 17 Filialen.

Oliver Lederle
myToys-Gründer Oliver Lederle (Bild: myToys)

Interessant dabei: Im Jahr 1999 wurde myToys.de zunächst zwar als Online-Pureplayer gegründet, seit 2006 aber eröffnet die Otto-Tochter nun schon sukzessive Ladengeschäfte. „Die Synergien einer kanalübergreifenden Vernetzung führen letztlich zu einer Stärkung der Marke myToys, einer engeren Kundenbindung und steigenden Umsätzen auf allen Kanälen“, argumentiert myToys-Geschäftsführer Oliver Lederle (siehe Foto).

Bei bundesweit 17 Filialen soll es daher nicht bleiben. Denn Ziel ist, jährlich zwei neue Standorte im stationären Einzelhandel zu eröffnen.

Kein Wunder. Denn nach eigenen Angaben zieht zum einen auch das Online-Geschäft in den Regionen an, in denen myToys.de eine Filiale eröffnet. Zudem wachse das Geschäft in den Filialen nachhaltig.

Hier können Kunden übrigens an einem Online-Terminal auch solche Produkte im Online-Shop von myToys.de bestellen, die im Geschäft selbst nicht vorrätig sind. Liefern lassen kann man sich die Ware dann entweder nach Hause oder zur Abholung in die Filiale („Click & Collect“). Diesen Bestellservice nehmen Kunden nach eigenen Angaben gut an, was auch an den Konditionen liegen mag. Denn bei einer Lieferung in die Filiale sparen Kunden zum einen das Porto von 2,95 Euro, das sonst im Online-Shop gilt. Zum anderen verzichtet die Otto-Tochter auch auf den Mindestbestellwert von 15 Euro.

Generell beläuft sich das Angebot in den Filialen auf etwa 5.000 Artikel, durch den Bestell-Service („Click & Collect“) können Kunden auf das vollständige Online-Sortiment von rund 130.000 Artikeln zugreifen.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 4.166 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletterhier geht es direkt zum Abo.