Neuer CEO für Baur-Gruppe: Otto-Konzern benennt Nachfolger von Patrick Boos

MENOVIA

Vor drei Monaten hatte die Baur-Gruppe angekündigt, dass mit Patrick Boos der Chief Executive Officer (CEO) zum Jahresende von Bord geht. Denn der 54-Jährige führt ab dem nächsten Jahr die Witt-Gruppe, die – wie ja auch der Baur-Konzern – zur Otto-Gruppe aus Hamburg gehört. Wer zum Jahreswechsel auf Boos bei der Baur-Gruppe folgt, war bisher zwar offen. Doch nun wurde die CEO-Nachfolge geklärt.

Stephan Elsner
Stephan Elsner (Bild: Otto Group)

Neuer Baur-Chef wird demnach Stephan Elsner (siehe Foto), der sich im Otto-Konzern bereits bewiesen hat. Denn der 55-Jährige führt aktuell das Geschäft der Otto-Tochter Bonprix in Italien. Mit seiner Verpflichtung setzt der Konzern also erneut auf eine interne Lösung. Das ist ja auch bei der Witt-Gruppe der Fall, wo sich Neu-CEO Boos konzernintern über Baur empfehlen konnte.

Sein Nachfolger bei Baur verantwortet aktuell bei Bonprix in Italien neben dem Marketing noch die Strategie sowie Vertrieb, IT- und Personalthemen. Insgesamt ist Elsner bereits rund zwanzig Jahre für Bonprix in Italien tätig.

Zuvor hatte der 55-Jährige bereits Wirtschaftswissenschaften studiert und seine berufliche Karriere im Jahr 1992 als Marketing-Assistent beim Otto-Versand begonnen. Auf seinen bisherigen Stationen habe Elsner seine Retail-Expertise und Führungsqualität bewiesen, wie die Otto-Gruppe betont. Wer auf den 55-Jährigen bei Bonprix in Italien folgt und hier Vorsitzender der Geschäftsführung wird, ist noch offen.

Bei der Witt-Gruppe übernimmt Baur-Chef Boos zum neuen Jahr den Vorsitz der Geschäftsführung, weil sich zum Jahresende 2021 mit Wolfgang Jess der aktuelle CEO von Witt in den Ruhestand verabschiedet.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.510 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2910 Artikel
Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.