„Neuen Markt erobern“: Brille24 verstärkt sich mit Spezial-Versender

Die Oldenburger Brille24 GmbH verstärkt sich mit einem Zukauf. So übernimmt der Online-Optiker den Konkurrenten Lensspirit aus Leipzig, der auf den Online-Handel mit Kontaktlinsen spezialisiert ist. Mit der Übernahme wollen die Oldenburger ein „deutliches Zeichen im umkämpften Kontaktlinsen-Markt“ setzen und diesen durch den Deal „erobern“, wie es vollmundig heißt. Zum Kaufpreis sagt man nichts.

Lensspirit Brille24
Lensspirit wechselt den Besitzer (Screenshot)

Fest steht aber: Brille24 übernimmt Lensspirit komplett, so dass es für die 35 Beschäftigten am Standort in Leipzig weiter gehen soll. Bis zum Jahr 2018 sollen beide Online-Unternehmen zusammen einen Umsatz von 30 Mio. Euro erwirtschaften, was eine Verdoppelung des Umsatzes innerhalb der letzten Jahre bedeuten würde. Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr 2017 nennt Brille24 gegenüber neuhandeln.de allerdings nicht.

Der zuletzt veröffentlichte Jahresabschluss für 2016 enthält keine Angaben zum Umsatz, beim Ergebnis gab es für die Brille24 GmbH aus Oldenburg damals einen Jahresfehlbetrag von -0,3 Mio. Euro.

Auch dem aktuellen Jahresabschluss der Lensspirit GmbH sind keine Umsätze zu entnehmen. Demnach ist nur öffentlich, dass es noch im Jahr 2015 einen Jahresüberschuss von 0,1 Mio. Euro gegeben hat.

Brille24 wurde 2007 gegründet und ist auf den Online-Handel mit Brillen spezialisiert. Im Angebot sind rund 1.500 Modelle – die Hälfte von Marken, der Rest besteht aus Eigenmarken. Verkauft wird dabei an Kunden in sechs Ländern in Europa. In Deutschland kooperiert der Online-Händler mit stationären Optikern, bei denen Kunden auf Wunsch vor dem Kauf einen Sehtest durchführen können. Alternativ ist vor Ort möglich, dass sich Kunden nach einem Online-Einkauf ihre bestellte Brille anpassen lassen.

Die Lensspirit GmbH aus Leipzig ist bereits zehn Jahre länger am Markt aktiv und betreibt ingesamt zwei verschiedene Online-Shops, die auf den Verkauf von Kontaktlinsen spezialisiert sind. Während dabei der Online-Shop „Lensspirit.de“ als Premium-Marke positioniert ist, richtet sich der zusätzliche Online-Shop „Linsenquelle.de“ an Sparfüchse – als „Discount“ mit weniger Angebot und Service. Durch die Expertise bei Kontaktlinsen ist Lensspirit für Brille24 die „perfekte Ergänzung“ zum eigenen Kerngeschäft (Brillen).

Mehr über die Multishop-Strategie von Lensspirit erfahren Leser auf neuhandeln.de in diesem Beitrag.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. 4.474 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen schon den kostenlosen Newsletterhier geht es direkt zum Abo.

Über Stephan Randler 2101 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr