Nach Dmexco: Auch das ECC Forum findet in diesem Jahr nur digital statt

Wegen der Corona-Krise wurden in diesem Frühjahr ja einige Kongresse für Online- und Multichannel-Händler abgesagt und auf diesen Herbst verschoben. Doch nun werden auch diese Alternativ-Termine zunehmend verlegt oder Events rein digital abgehalten – wie es nun etwa beim ECC-Forum der Fall ist.

E-Commerce Event
Beim ECC Forum bleibt in 2020 die Halle leer

Ursprünglich sollte der Multichannel-Kongress bereits in diesem März über die Bühne gehen, wegen der Corona-Pandemie hatte man die Veranstaltung dann auf 21. und 22. September verschoben. Doch statt dem geplanten Get-Together in Köln gibt es an diesen beiden Tagen jetzt nur ein Digital-Event.

„Wir trauen uns mit den aktuellen Auflagen kein Networking-Event auf der Fläche zu, das unseren Ansprüchen bzw. denen unserer Community genügt“, argumentiert jetzt das Kölner Institut für Handelsforschung (IFH), das die Veranstaltung organisiert. Daher setzt man lieber auf ein Digital-Event.

Angesichts steigender Corona-Fallzahlen in Deutschland ist es vielleicht nicht die schlechteste Idee, in diesem Jahr auf ein reines Online-Event zu setzen. Zumal Interessenten den Live-Stream der virtuellen Konferenz kostenlos verfolgen können. Einen Live-Stream gibt es in diesem Jahr auch bei der Connect – Digital Commerce Conference, die ursprünglich ja auch schon in diesem Mai hätte stattfinden sollen.

Das Event in Zürich wurde wegen Corona aber ebenfalls verschoben – und findet weiter planmäßig zu dem Alternativ-Termin am 15. September statt. Vor Ort setzt man auf Covid-19-Schutzmaßnahmen wie Desinfektionsmittel, Masken und zusätzlichen Abstand zwischen den Teilnehmern. Wer dennoch zu Hause bleiben will, kann das Event online verfolgen – das Ticket kostet dann zwar 125 Franken (zzgl. Mehrwertsteuer), ist damit dennoch günstiger als die Teilnahme vor Ort (ab 220 Franken zzgl. MwSt.).

Herbst-Messen und Kongresse Original-Termin Neuer Termin Offline/Digital
PlentyMarkets Kongress 20.03.-21.03.2020 30.09.-01.10.2020 beides
ECC Forum 25.03.-26.03.2020 21.09.-22.09.2020 nur online
EHI Connect 28.04.-29.04.2020 03.11.-04.11.2020 beides
Connect – Digital Commerce Conference 06.05.2020 15.09.2020 beides
Dmexco 23.09.-24.09.2020 23.09.-24.09.2020 nur online

Bereits im Juni hatten die Veranstalter der K5 entschieden, ihre Konferenz online anzubieten. So einen Schritt gehen auch die Macher der Internet World Expo. Denn die E-Commerce-Messe findet erst am 09. und 10. März 2021 in München statt, nachdem man zuvor einen Alternativ-Termin für Oktober 2020 in Aussicht gestellt hatte. An diesem Termin ist nun ebenfalls eine Online-Veranstaltung geplant.

Zudem wird die Online-Marketing-Messe Dmexco in diesem Jahr online abgehalten. „Viele Aussteller sind aus Sorge um die Gesundheit ihrer Mitarbeiter und Kunden und wegen Reise-Restriktionen von einzelnen Ländern und Firmen noch nicht bereit für eine Messe vor Ort“, bedauert der Veranstalter.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.484 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2933 Artikel
Stephan Randler (42) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.

1 Kommentar

  1. Solange man mit millionenfachen PCR Tests nach Viren sucht wird man welche finden, besonders in der Herbst/Winter Saison.
    Wenn „positive Tests“ also der Maßstab sind dann muss man auf Messen und andere Menschenansammlungen grundsätzlich verzichten. Gerade im Herbst!

    Es wird sicher spannend zu sehen, ob „online Messen“ ein Erfolg werden. Ob die Leute die nun seit 6 Monaten im Home Office sitzen zusätzlich auch eine Home Office Messe genießen werden? Was ist an einer „online Messe“ nun anders als die Emails, Videos und Websites die wir sonst so im Home Office konsumieren? Mir würde da der Tapetenwechsel fehlen…

Kommentare sind deaktiviert.