Conrad Electronic: Finanzchefin Virpy Richter verlässt Multichannel-Händler

Virpy Richter arbeitet nicht mehr für den Multichannel-Händler Conrad Electronic. Denn hier ist die 47-Jährige als Geschäftsführende Direktorin bei dem Elektronik-Spezialisten ausgeschieden, wie sich einer Meldung aus dem Unternehmensregister entnehmen lässt. Und eine neue Aufgabe hat sie auch schon.

Virpy Richter
Virpy Richter (Bild: AWIN AG)

Demnach ist Richter (siehe Foto links) bereits seit 01. Juli 2019 als neuer Chief Financial Officer (CFO) für den Affiliate-Marketing-Dienstleister Awin mit Sitz in Berlin tätig, der wiederum zum Axel-Springer-Konzern gehört. Bei Awin verstärkt die 47-Jährige das Executive Board, das bislang aus Mark Walters (CEO), Adam Ross (COO) und Peter Loveday (CTO) bestanden hat.

Als CFO soll Richter eine wichtige Rolle bei strategischen Entscheidungen spielen. „Ich freue mich, neue Herausforderungen in einem Unternehmen mit einem rein digitalen Geschäftsmodell anzunehmen“, erklärt die 47-Jährige.

Vor ihrem Wechsel zu den Berlinern war Richter als Managing Director für Conrad Electronic tätig, wo sie zu Beginn des Jahres 2016 als CFO eingestiegen war. Davor hatte die 47-Jährige bereits 15 Jahre für die Otto-Tochter myToys.de gearbeitet, wo sie ebenfalls für Finanzen und Controlling zuständig war und außerdem Personalthemen, Recht und die Auslandsexpansion bei myToys.de verantwortet hatte.

Damit bringt Richter in Summe bei ihrem Wechsel zur Springer-Tochter Awin jetzt rund 20 Jahre Managementerfahrung bei Finanzen, Personalwesen, Recht und internationaler Expansion mit.

Auf Nachfrage von neuhandeln.de erklärt Conrad Electronic, dass es Virpy Richter jetzt aus familiären Gründen zurück in ihre Heimatregion Berlin gezogen hat. Für die Finanzen ist bei dem Multichannel-Händler mit Sitz im bayerischen Hirschau (Oberpfalz) seit Mai 2019 daher Jürgen Kassel zuständig.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.552 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2240 Artikel
Stephan Randler (40) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr