Zwei Management-Wechsel: Neue Geschäftsführer bei KiK und Expert

Michael Badinger ist ab sofort als Geschäftsführer für den Bereich Finanzen, Verwaltung und IT bei der KiK Textilien und Non-Food GmbH zuständig. Er folgt auf Darius Kauthe, der den Textil-Discounter mit eigenem Online-Shop und rund 2.600 Filialen in Deutschland auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Michael Badinger
Michael Badinger (Bild: KiK)

Vor seinem Wechsel zu KiK war Badinger (siehe Foto) bei der Lidl Stiftung im Inhouse Consulting tätig. Zuvor war der 47-Jährige in Österreich bei der Hofer KG (Aldi-Süd-Gruppe) zunächst als Regionalverkaufsleiter tätig, bevor er dann in der Unternehmenszentrale für S/O-Europa zwölf Jahre die Finanz- und Verwaltungsagenden verantwortet hatte.

Seine Karriere hatte der gebürtige Wiener in der österreichischen Hauptstadt mit dem Studium der Betriebswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien begonnen, insgesamt ist Badinger etwa 20 Jahre im Discount-Bereich tätig.

Einen neuen Geschäftsführer gibt es in diesen Tagen aber nicht nur bei dem Textil-Discounter KiK, sondern auch bei der auf Elektronik spezialisierten Verbundgruppe Expert – genau genommen bei der Expert Bening GmbH & Co KG. Neu ist hier im Management-Trio nun Malte Reitzig, der den bisherigen Geschäftsführer Thomas Jacob zum 31. August 2018 ablöst. Jacob geht aus persönlichen Gründen.

Malte Reitzig
Malte Reitzig (Bild: Expert SE)

Reitzig (siehe Foto links) ist bereits im Juli ins Unternehmen eingetreten, um von seinem Vorgänger eingearbeitet zu werden. Gemeinsam mit den beiden anderen Geschäftsführern Michael Freund und Thomas Besch bildet er künftig das Führungstrio von Expert Bening.

Vor seinem Wechsel zu der Verbundgruppe war der 38-jährige Neuzugang bereits Geschäftsführer verschiedener Media-Markt-Standorte. Zuletzt war er als Geschäftsführer für Vertrieb und Marketing bei dem Frisör-Unternehmen RYF Coiffeur GmbH zuständig, das Salons in Deutschland betreibt.

Expert Bening betreibt 27 Fachmärkte in Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Bremen und Nordrhein-Westfalen. Die Firma wurde 1930 gegründet und gehört seit 1986 zur Expert-Gruppe. Bis April 2017 war das Unternehmen einer der größten Gesellschafter in der Expert-Gruppe. Dann übernahm die Expert
Wachstums- und Beteiligungs SE die Mehrheitsanteile an Bening und führt seitdem die Standorte.

PS: Verpassen Sie keine Beiträge mehr! Jeden Freitag liefert Ihnen unser Info-Service alle Nachrichten, Analysen und Insider-Infos der Woche kostenlos in Ihr Postfach. 4.275 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel nutzen dieses Angebot schon, um up-to-date zu bleiben. Jetzt hier anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*