[Anzeige] Shop-Tech News: KI bei Shopify, D2C-Studie, Retail Trends mit Otto und Emma Sleep

Anzeige Kernpunkt

Shopify-Händler bekommen KI-Unterstützung

Shopify mit KI-ToolsIn “Shopify’s Summer ’23 Edition” stellte VP of Product, Glen Coates, einige der neuesten Updates und kommenden Features der E-Commerce-Software vor. Neben einer verbesserten Nutzeroberfläche und neuen Search Funktionen liegt ein Fokus bei den über 100 Produktneuheiten besonders auf Shopify Magic – der direkt in Shopify integrierten KI. Highlight ist der KI-gesteuerte Assistent “Sidekick”, der laut Shopify als intelligenter, leidenschaftlicher und vorurteilsfreier Berater dienen und die Arbeit von Shopify-Händlern nicht nur produktiver, sondern auch kreativer machen soll. Welche Neuerungen gibt es noch? Mehr Infos hier auf shopify.com oder in einer interaktiven Übersicht.

E-Mail ist beliebter D2C-Kommunikationskanal

United Internet Media und Annalect haben 6000 DACH-Nutzer zu ihrem Online-Einkauf-Verhalten direkt bei Marken befragt. Eine wichtige Erkenntnis: Die E-Mail bleibt relevant. Laut der Studie bevorzugen 71 Prozent der Befragten die E-Mail, um mit dem Shop des Herstellers oder der Marke in Kontakt zu treten. Einer der Gründe sei die Dokumentationsfunktion. Jetzt alle Insights zum D2C-Handel nachlesen sowie die Studie downloaden.

Expertenmeinungen in “Retail Trends 2023”

Ein neues Whitepaper gibt Einblicke in die Vielfalt des Handels 2023. Dazu verraten Experten von zum Beispiel der Otto Group, Hugendubel oder Emma Sleep in einer Umfrage ihre unterschiedlichen Einschätzungen zu den Trends im Online-Handel. Themen wie die smarte Verknüpfung verschiedener Kanäle, die Nutzung von KI zur Optimierung von Prozessen und Kundenerlebnissen sowie das Potenzial des Metaverse für den Digital Commerce werden behandelt. Das Whitepaper kann kostenlos bei commercetools angefordert werden.

Ready for MACH?

Die MACH Alliance führt ein Online-Tool zur Bewertung des MACH-Reifegrades ein, mit dem Organisationen ihre Bereitschaft zur Umstellung auf MACH-Technologien testen können. Der Fragebogen ist so konzipiert, dass er sich auf das Unternehmen als Ganzes konzentriert und nicht nur auf seinen Tech-Stack. Die Fragen beziehen sich daher auf unterschiedliche Bereiche: Strategie und Transformation, Organisation und Governance, Prozesse und Metriken, Menschen und Kultur, Technologie und Architektur sowie Business Intelligence. Den Test können Unternehmen hier kostenfrei durchführen (Englisch).

To-do: Beim Payment mehrkanalfähig sein

Beim Bezahlen zeigen sich Unterschiede zwischen Online- und Offline-Transaktionen: Dies bestätigen die beiden EHI-Studien „Zahlungssysteme im Handel 2023“ und „Online-Payment 2023“. Die führenden Zahlungsarten im stationären Handel sind online weniger verbreitet, während beliebte Online-Payment-Methoden im stationären Bereich kaum genutzt werden. Während offline die Girocard neben Bargeld dominieren soll, seien es online vor allem PayPal und der Rechnungskauf. Weitere Ergebnisse sowie die Studien gibt es hier zum Nachlesen.

Zahlungsarten online
Bild: EHI Retail Institute e. V.

In unserer Kategorie Shop-Tech informieren wir regelmäßig über neue und innovative Technologien und Themen für Entscheider im E-Commerce. Diese Rubrik wird unterstützt von der Digitalagentur kernpunkt.

Judith Geuking Über die Autorin:

Judith Geuking ist Online-Redakteurin und Content-Strategin für SaaS-Startups und Unternehmen mit digitalen Geschäftsmodellen. Sie beschäftigt sich mit neuen Technologien und Lösungen, die die Arbeit einfacher machen und für bessere digitale Erfahrungen in Online-Shops und Co. sorgen – auf Unternehmens- wie auch auf Nutzer-Seite.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 3.989 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden: