Personalie: Peter Hahn verpflichtet neuen Geschäftsführer

Bei der Versendergruppe TriStyle Holding gehen die Umbauarbeiten weiter. Zum 15. September wird deshalb Stefan Kober neuer Geschäftsführer der in der Versendergruppe organisierten Peter Hahn GmbH. Bei dem auf Damenmode spezialisierten Textilversender verantwortet der 46-Jährige künftig den Einkauf, für den bislang Maximiliane Ways zuständig gewesen war. Zusätzlich übernimmt Kober bei Peter Hahn künftig den Vorsitz der Geschäftsführung.

Stefan KoberStefan Kober (Bildquelle: TriStyle Mode GmbH)

Kober war zuletzt als selbstständiger Trainer und Coach tätig und zuvor als Geschäftsführer für den Einkauf beim Baur-Versand verantwortlich. Bei Peter Hahn soll er nun das Online-Geschäft ausbauen, nachdem Kober bereits den ehemals reinen Katalogversender Baur zu einem Multichannel-Unternehmen mit starkem Onlinegeschäft habe transformieren können.

In der Geschäftsführung verbleiben dagegen weiterhin Daniel Gutting (Marketing und Vertrieb) und Lars Schöneweiß (kaufmännischer Geschäftsführer). Beide sind bei dem Modehändler allerdings erst vergleichsweise frisch dabei. Der 47-jährige Gutting führt seit Frühsommer 2012 das Geschäft bei Peter Hahn, nachdem er zuvor beim Versandhaus Walz als Geschäftsführer tätig war. Sein Kollege Schöneweiß (45) wiederum arbeitet erst seit Anfang 2013 für den Textilversender und kam von dem Bekleidungshersteller Windsor.

Anfang April hatte die TriStyle-Gruppe bereits das Führungsteam bei seinem Best-Ager-Versender Atelier Goldner Schnitt (AGS) erweitert und dazu Andrew Simpson von der Otto-Tochter Bonprix als zusätzlichen Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb bestellt. Davor wiederum hatte AGS seine Führungsspitze ausgetauscht, als im Sommer 2013 die neuen Gerald Corbae und Ute Stark für Joachim Groschopp und Anita Fritsche verpflichtet worden waren.

Zur TriStyle Holding gehört neben AGS und Peter Hahn auch die Madeleine Mode GmbH. Die Gruppe war im Geschäftsjahr 2012/2013 (Stichtag: 30. September) um 5,3 Prozent gewachsen. Während es bei Peter Hahn (+5.4 Prozent) und Madeleine (+8,7 Prozent) aber deutliche Zuwächse gegeben hatte, stagnierte das Geschäft bei AGS (+0,7 Prozent). Vor diesem Hintergrund kamen die Personalwechsel bei AGS nicht überraschend, bei Peter Hahn dagegen schon.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr – hier geht’s zum Abo.

Über Stephan Randler 2199 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr