Personalie: Marketing-Chef verlässt Atelier Goldner Schnitt

Andrew Simpson ist nicht mehr Geschäftsführer bei Atelier Goldner Schnitt (AGS). Demnach hat der 44-Jährige den auf Best Ager spezialisierten Textilversender bereits zum 17. November verlassen, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Diese Entscheidung habe Simpson im Einvernehmen mit den Gesellschaftern getroffen, wie es gegenüber neuhandeln.de heißt.

Andrew Simpson

Mit Simpson (siehe Foto links) hat ein branchenbekannter Experte für Versandhandel den Textilanbieter verlassen, der schon über 20 Jahre im Distanzhandel tätig ist. So startete er seine Karriere bereits Mitte der 90er Jahre, als er beim Neckermann-Versand als Leiter „Neue Medien“ den ersten Online-Shop des Universalversenders aufbaute. Danach war Simpson fünf Jahre als Direktor Marketing und stellvertretender Geschäftsführer für bol.de zuständig – eine Tochtergesellschaft des Bertelsmann-Konzerns.

2004 wechselte er dann wiederum zur Otto-Gruppe, wo er bis zum vergangenen Jahr für die Bereiche Marke & Werbung des Textilversenders Bonprix verantwortlich war. Von dort ging es im Juni 2014 schließlich zu AGS, wo er als dritter Geschäftsführer für Marketing und Vertrieb das Management-Team um Gerald Corbae (CEO/COO) und Ute Stark (Einkauf) verstärkte.

In den vergangenen anderthalb Jahren hat Simpson das Marketing und den Vertrieb bei AGS neu strukturiert. Unter seiner Verantwortung wurde zudem die internationale Version des Online-Shops neu gestaltet. Im kommenden Jahr soll dazu die Marke AGS neu positioniert werden, was er mit angestoßen hat. Interimistisch übernimmt Marcus Anton bei AGS den Posten des Geschäftsführers für Marketing und Vertrieb. Der 35-Jährige ist bereits seit Anfang dieses Jahres für AGS als Berater tätig und kommt von der Unternehmensberatung Contrinet.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 2.230 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletter – hier geht es zum Abo.

Über Stephan Randler 2134 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr