Neuer Konzernbereich: Otto-Gruppe holt Experten für Digitalisierung

Die Otto-Gruppe holt sich zusätzliche Digital-Kompetenz in den Konzern. So leitet Sebastian Walter ab Oktober 2020 bei den Hanseaten den Bereich „Digital and Consulting“, der im Konzern neu geschaffen wird. Als frisch gebackener „Vice President“ für Digitalisierungsthemen soll der 45-jährige Neuzugang bald Digital-Strategien und -Konzepte entwickeln für ein Marktumfeld, das sich dynamisch entwickelt.

Sebastian Walter
Sebastian Walter (Bild: Otto-Gruppe)

Profitieren will der Otto-Konzern dabei von den Erfahrungen, die Walter (siehe Foto links) bislang in seiner beruflichen Karriere sammeln konnte.

So ist der 45-Jährige bereits seit mehr als 15 Jahren in der Beratung und der Industrie aktiv. Vor seinem Wechsel zur Otto-Gruppe hatte Walter zuletzt ein Team für „Digital Innovation & Solutions“ bei der Beratung Bain & Company geleitet, zuvor wiederum war der 45-Jährige bereits für Sales und Marketing zuständig bei dem Nahrungsmittelkonzern Unilever und bei dem Hersteller Olympus, der unter anderem auf Digitalkameras spezialisiert ist.

Bei seinen bisherigen Stationen hatte Walter unter anderem neue Digital-Lösungen konzipiert, um so zum Beispiel die Kundenerfahrung zu verbessern. Zudem ist der 45-Jährige darauf spezialisiert, neue Geschäftsfelder zu erschließen. Bei der Otto-Gruppe freut man sich daher auf einen Neuzugang, der nicht nur Chancen der Digitalisierung frühzeitig erkennen – sondern sie auch bestmöglich nutzen soll.

Im Otto-Konzern berichtet Walter künftig direkt an Sebastian Klauke, der seit einem guten Jahr als Konzern-Vorstand für Themen wie E-Commerce, Technologie und Business Intelligence zuständig ist.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.550 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2630 Artikel
Stephan Randler (41) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*