Manufactum: Christopher Heinemann wird einziger Chef

Bei Multichannel-Händler Manufactum gibt es demnächst einen Wechsel im Management. So verlässt Geschäftsführer Manfred Ritter das Unternehmen aus der Otto-Gruppe zum Ende des Jahres, nachdem er seit 2008 im Management von Manufactum tätig war. Der 52-Jährige geht auf eigenen Wunsch, um sich künftig neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Christopher Heinemann

Einen direkten Nachfolger wird es aber nicht geben, wenn Ritter den Händler verlässt. Stattdessen übernimmt in Zukunft der zweite Geschäftsführer Christopher Heinemann seine Aufgaben zusätzlich, der bereits in den vergangenen sieben Jahren für das Geschäft des Multichannel-Händlers zusammen mit Ritter verantwortlich war. Der 45-jährige Heinemann (siehe Foto) ist schon insgesamt rund neun Jahre im Management des Händlers tätig, der über Kataloge, Online-Shop und ein gutes Dutzend Filialen verkauft.

Manufactum wurde Ende der 1980er Jahre gegründet und ist auf den Handel mit Mode, Möbeln und Haushaltwaren spezialisiert, die nach eigenen Angaben traditionell gefertigt werden und daher langlebig und umweltverträglich sein sollen. Ein typisches Produkt ist diese Pfeffermühle aus Buchenholz, die edel aussieht, mit einem Verkaufspreis von 20 Euro aber nicht gerade ein Schnäppchen ist. Ende der 90er Jahre hatte sich die Otto-Gruppe an dem Multichannel-Händler beteiligt, seit 2008 sind die Hamburger alleiniger Gesellschafter.

Aus diesem Grund liegen leider derzeit keine aktuellen Zahlen vor. Denn das Geschäft von Manufactum wird im Konzernabschluss der Otto-Gruppe konsolidiert, wo der Konzern zum vergangenen Geschäftsjahr 2014/2015 (Stichtag: 28. Februar) keine Umsätze verraten hat.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 2.055 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletter – hier geht es zum Abo.

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3153 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.