Hessnatur: Geschäftsführer Vivek Batra geht in Kürze

Geschäftsführer Vivek Batra wird die Hess Natur-Textilien GmbH zum 30. November 2017 verlassen. Das hat der Ökomode-Versender aus Butzbach (Hessen) im Gespräch mit neuhandeln.de bestätigt. Demnach scheide der 52-Jährige aus persönlichen Gründen aus der Geschäftsführung aus, um wieder in seine Heimatstadt London zurückkehren zu können. Die Nachfolge hat Hessnatur bereits geregelt.

Vivek Batra Hessnatur
Vivek Batra (Bild: Hessnatur)

Demnach wird Andrea Ebinger in Zukunft die Gesamtleitung von Hessnatur übernehmen. Die 45-Jährige war bei dem Spezialversender erst in diesem Frühjahr als zweite Geschäftsführerin eingestiegen und hatte sich seitdem als Chief Financial Officer (CFO) und Chief Operating Officer (COO) um Finanzen und Operations bei Hessnatur gekümmert.

Noch-Geschäftsführer Batra (siehe Foto) war auch erst vor zwei Jahren beim Textil-Anbieter eingestiegen und hatte damals die Nachfolge von Marc Sommer angetreten, der vor seinem Engagement bei Hessnatur unter anderem Mitglied des Vorstands der Arcandor AG gewesen war.

Erst vor zwei Monaten hatte Hessnatur beklagt, dass Einnahmen und Ausgaben nicht mehr „in einem ausgewogenen Verhältnis“ zueinander stehen. So war das vergangene Geschäftsjahr 2016/2017 (Ende: 31. Juli) nach eigenen Angaben „hinter den Erwartungen“ geblieben – unter anderem wegen einem warmen September und Oktober. Aus diesem Grund wurden Stellen bei Hessnatur gestrichen.

Die Trennung von Geschäftsführer Batra erfolge nach eigenen Angaben im freundschaftlichen Einvernehmen, Batra stehe zudem dem Beirat von Hessnatur weiter als Berater zur Verfügung.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr. Über 4.158 Kollegen aus dem Versand- und Multichannel-Handel beziehen bereits den Newsletterhier geht es direkt zum Abo.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*