500 neue Packstationen: DPDHL kooperiert künftig mit Lidl

Die Deutsche Post DHL Group (DPDHL) startet eine Kooperation mit dem Lebensmittel-Discounter Lidl. So sollen noch in diesem Jahr bundesweit an Lidl-Filialen rund 500 neue Packstationen entstehen. Auf diese Weise sollen Verbraucher in Zukunft komfortabel Pakete über DHL versenden oder in einer DHL-Packstation abholen können, wenn sie ohnehin schon unterwegs sind und bei Lidl einkaufen wollen.

DHL Packstation
Packstation von DHL (Bild: DPDHL)

Nach offiziellen Angaben von DPDHL werden die hauseigenen Packstationen bei Verbrauchern immer beliebter, da die Paketautomaten leicht zu bedienen wären und Kunden zudem dort rund um die Uhr ihre Pakete abliefern oder abholen könnten – während etwa ein Paket-Shop ja eigene Öffnungszeiten hat und vielleicht geschlossen ist, wenn man ein Paket abholen möchte.

Durch die Lidl-Kooperation verspricht sich DPDHL obendrein noch weitere Mehrwerte für die Kundschaft, da die neuen DHL-Packstationen an nicht weniger als „gut erreichbaren, attraktiven Standorten“ entstehen sollen.

Profitieren will von der Kooperation auch Lidl, wo man Kunden durch die DHL-Packstationen einen weiteren Service bieten möchte. „Niemand will seine Freizeit damit verbringen, lange Strecken zurückzulegen“, argumentiert René Engel, Mitglied der Geschäftsleitung bei Lidl Deutschland.

Nach eigenen Angaben betreibt DPDHL aktuell rund 3.700 DHL Packstationen in Deutschland, über die sich Sendungen von DHL versenden und empfangen lassen. Zu den bestehenden Standorten sollen insgesamt rund 1.000 weitere Standorte neu dazu kommen – allein 500 durch die Lidl-Kooperation.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online-und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.534 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung. Die Einwilligung lässt sich jederzeit widerrufen. *Pflichtfeld

Über Stephan Randler 2199 Artikel
Stephan Randler (39) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit Texten, Moderationen und Vorträgen. mehr