Zwei Neuzugänge: Bergfreunde GmbH holt Fachkräfte für Daten und Finanzen

Der Online-Händler Bergfreunde freut sich über zwei Neuzugänge. Denn neu bei diesem Fach-Händler für Bergsport-, Kletter- und Outdoor-Ausrüstung sind jetzt Christopher Barth und Marion Geiger. Mit den beiden Neuverpflichtungen besetzt die Bergfreunde GmbH nun zwei strategische Positionen im Management neu.

Bergfreunde
Christopher Barth und Marion Geiger

So übernimmt Barth (links im Foto zu sehen) bei den Bergfreunden die Position des „Head of Data & Analytics“, die jetzt extra für den Neuzugang geschaffen wurde. Vor seinem Wechsel zum Spezial-Versender war der 41-Jährige zuletzt als Führungskraft bei der Mode-Marke Hugo Boss für Customer-Relationship-Management und Customer Data & Analytics zuständig. Beim Online-Shop ist er nun ganzheitlich und unternehmensweit für das Thema Daten verantwortlich.

Im Controlling und Finanzwesen ist dagegen der zweite Neuzugang zu Hause, der den Online-Fachhändler nun als weitere Führungskraft verstärkt.

So leitet Geiger (rechts im Foto zu sehen) nun das Team „Financial Planning and Analysis“ (FP&A) bei den Bergfreunden. Die 37-Jährige kommt von der Internetstores-Gruppe, wo sie zuletzt als „Head of Financial Controlling“ tätig war. Bei der Bergfreunde GmbH verantwortet sie jetzt als Führungskraft das Forecasting sowie den unternehmensweiten Planungs- und Budgetierungsprozess. Die Stelle hatte zuvor Jordi Teixidor Ferrer. Allerdings ist die Position nicht direkt vergleichbar, da sich das Profil der Stelle nun verändert hat.

Die Bergfreunde GmbH wurde 2006 gegründet und hat ihren Firmensitz bei Tübingen (liegt südlich von Stuttgart). Das Sortiment umfasst 40.000 Artikel von mehr als 850 Marken. Verkauft wird das Angebot ausschließlich über den Online-Handel. Aktuell beschäftigt der Online-Pureplayer rund 560 Mitarbeiter.

neuhandeln.de PS: Verpassen Sie nicht mehr, was den Online- und Multichannel-Handel bewegt! Unser kostenloser Info-Dienst liefert Ihnen jede Woche alle neuen Beiträge am Freitag Abend per E-Mail in Ihr Postfach. Aktuell. Bequem. Zuverlässig. Dazu gibt es nur für Abonnenten unseres Newsletters regelmäßig Goodies wie Verlosungen von Tickets oder Rabatt-Codes für Veranstaltungen.

Über 4.458 Kollegen aus dem Online- und Multichannel-Handel sichern sich so schon ihren Wissensvorsprung. Jetzt gleich anmelden:

close

Keine News mehr verpassen?

Unser kostenloser Newsletter liefert jeden Freitag alle neuen Beiträge in Ihr E-Mail-Postfach.

Aktuell. Bequem. Zuverlässig.

Über Stephan Randler 3203 Artikel
Stephan Randler (43) ist Autor und Herausgeber von neuhandeln.de - einem Online-Magazin für Entscheider im E-Commerce. Zuvor war er Chefredakteur vom "Versandhausberater". Als Fachjournalist begleitet er die E-Commerce-Branche bereits seit 2004 - mit seinen Texten, Moderationen und Vorträgen.