Personalie: Geschäftsführer Ullrich verlässt K New Media

Nach knapp sechs Jahren verabschiedet sich Jens Ullrich wieder von der Klingel-Gruppe. Nach Informationen von neuhandeln verlässt der 46-Jährige die Gruppe zum 31. März, um eigene Projekte zu starten. Bei K New Media wird er bereits nicht mehr als Geschäftsführer genannt.

Jens UllrichBei der Klingel-Gruppe war Jens Ullrich als Geschäftsführer für die Berliner K New Media GmbH & Co KG zuständig, die er im Oktober 2010 als Gründungsmitglied an den Start gebracht hatte. Davor leitete er bereits seit Juli 2009 den Bereich Marketing und Vertrieb bei der Klingel-Tochter Wenz. Von Oktober 2012 bis Mai 2014 war er zudem verantwortlich für das ECommerce-Geschäft und das Inhouse-Consulting der Pforzheimer K Mail Order GmbH & Co KG.

Diese Funktion übte er parallel zu seiner Aufgabe bei K New Media aus. Vor seinem Wechsel zu Klingel war Ullrich insgesamt 16 Jahre in verschiedenen Funktionen für den Otto-Konzern tätig.

Mit Ullrich gehen der Klingel-Gruppe also über zwei Jahrzehnte Versandhandelserfahrung und viel ECommerce-Knowhow verloren. Neu in der Geschäftsführung bei K New Media ist jetzt Dirk Hauke, wie im Impressum der Website steht. Er ist kein Unbekannter im Klingel-Kosmos und bereits bei der K – Mail Order GmbH & Co. KG der Vorsitzende der Geschäftsführung.

Das Management der K New Media GmbH & Co KG komplettieren nach wie vor Ludger Schöllgen und Thomas Schaeben, die zuvor beim Konkurrenten Neckermann tätig waren.

Das Geschäftsmodell von K New Media basiert auf zwei Säulen. Zum einen beteiligen sich die Berliner an ECommerce-Unternehmen als Venture-Capital-Gesellschaft. Zum anderen betreibt K New Media auch eigene Online-Shops wie den Tierfutter-Versender MeineStrolche.de.

K New Media hatte sich zuletzt an der Berliner Ryzze GmbH beteiligt, die auf die Entwicklung von eigenen Mode-Marken spezialisiert ist. Im vergangenen Jahr wurde zudem in das Video-Shopping-Startup Miacosa investiert, bei dem Produkte von YouTube-Promis in Videoclips vorgestellt wurden. Nachdem Vorwürfe wegen Schleichwerbung aufkamen, geriet das Start-Up aber in Schwierigkeiten und ist heute schon wieder Geschichte. Das gilt auch für den Schmuck-Shop Faszinata.de, den K New Media selbst betrieben hatte. Das Online-Angebot wurde im vergangenen Sommer eingestellt, weil man keine dauerhafte Profitabilität erreichen konnte.

Schon gewusst? Jeden Freitag erscheint der kostenlose Newsletter von neuhandeln.de – so erhalten Sie alle Beiträge bequem in Ihr Postfach und verpassen keine Artikel mehr – hier geht’s zum Abo.

Weiterlesen

Otto-Gruppe: Neuer E-Commerce-Chef für Schwab und Sheego Michael Klar leitet nun den Bereich E-Commerce der Schwab Versand GmbH. Hier verantwortet der 41-Jährige aber nicht nur das E-Commerce-Geschäft des Universalversenders "Schwab". Zusätzlich ist der Neu...
Otto-Gruppe: Neuer Direktor für den stationären Handel Die Hamburger Otto-Gruppe kann sich über einen Neuzugang freuen. So verstärkt Thomas Schenk zum 15. September 2016 die Händlergruppe, bei der er künftig als "Direktor Stationärer Handel" in einer neu ...
Restrukturierung: SportScheck holt fünf neue Führungskräfte Nachdem SportScheck bereits zu Jahresbeginn seine Geschäftsführung neu besetzt hat, verstärken nun fünf neue Führungskräfte die Otto-Tochter, die in einigen Fällen neu geschaffene Positionen bei dem S...
Teleshopping: Langjähriger Logistik-Chef verlässt HSE24 Koen Verbrugge verlässt den Teleshopping-Sender HSE24 aus familiären Gründen. Der 47-Jährige war insgesamt fünfzehn Jahre für den Verkaufssender tätig und zuletzt als Mitglied der Geschäftsleitung von...
Offiziell: Vente Privée wechselt das Deutschland-Management Gemunkelt wurde es schon etwas länger, nun ist es auch amtlich: Der Shopping-Club Vente Privée hat in Deutschland eine neue Führung. Demnach ist Matthias Nentwich kürzlich als Geschäftsführer bei der ...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen